Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

French Open

Todes-Drama um Gegner von Dominic Thiem

Thiem kämpft heute gegen US-Boy Johnson ums Achtelfinale.

Mit zwei Dreisatzsiegen zog Dominic Thiem souverän in die dritte Runde der French Open ein. Heute (2. Match nach 11 Uhr) geht es gegen Steve Johnson (USA/ATP-26.) weiter. Diesmal wartet ein besonders emotionaler Kampf. Trauriger Grund: Johnson spielt für seinen vor drei Wochen überraschend verstorbenen Vater.

+++Möglicher Thiem-Gegner Goffin verletzt out+++

Emotionen

Schon nach dem Zweitrundensieg gegen Borna Ćorić hatte der 27-Jährige seine Gefühle kaum noch unter Kontrolle: "Ich vermisse meinen Vater. Ich weiß, dass er mir von oben zugesehen und mir für den letzten Punkt Kraft gegeben hat."

Thiem will in sein 5. Major-Achtelfinale einziehen und hat ein Geheimrezept. Der Weltranglistensiebente wird den Weg über die Rückhand suchen, den schwächsten Punkt im Spiel des Kaliforniers. Dennoch warnt Thiem: "Er ist ein sehr gefährlicher Spieler - super Aufschlag, super Kick vor allem, und eine der besten Vorhände."

Hier geht's zum LIVE-Ticker