Atlanta Braves Eric Young und Austin Riley

Houston Astros schlagen mit Sieg zurück

Braves verpassen vorzeitige Titel-Entscheidung

Die Atlanta Braves verpassten eine vorzeitige Entscheidung um den Titel - die Houston Astros verkürzten in der MLB-World-Series auf 2:3.

Die Atlanta Braves haben die erste Chance auf den Titelgewinn vergeben und das fünfte Spiel der World Series gegen die Houston Astros 5:9 verloren. In der Finalserie der Major League Baseball steht es vor der sechsten Partie am Dienstagabend nun 3:2 für die Braves, die auf den ersten Titelgewinn seit 1995 hoffen und dafür noch einen weiteren Sieg brauchen. Spiel sechs ist nun wieder in Houston, auch ein eventuell notwendiges siebtes Spiel wäre erneut im Minute Maid Park.

Die Atlanta Braves holten die Meisterschaft bisher drei Mal. Für die Astros war der umstrittene Titel 2017 der bisher einzige in der World Series. Trotz eines nachgewiesenen Betrugs durfte das Team die Meisterschaft behalten.