Irre: Basketball-Trainer gibt 5000 $ Trinkgeld

Kellner jubelt

Irre: Basketball-Trainer gibt 5000 $ Trinkgeld

Artikel teilen

Der Coach der San Antonio Spurs zeigte sich höchst spendabel.

Der Trainer des NBA-Teams der San Antonio Spurs, Gregg Popovich, gehört zu den erfolgreichsten Coaches aller Zeiten. Entsprechend gut verdient der 68-Jährige. Da kann man doch mal 5000 Dollar Trinkgeld geben! Popovich war mit seinen Spurs zum Play-off-Spiel in Memphis und gönnte sich ein großzügiges Abendessen um rund 800 Dollar. Doch legte der Coach das Sechsfache an Trinkgeld oben drauf:

Das ist mal spendabel und bringt Popovich viele Sympathien ein. Der Kellner jubelte und postete die Rechnung auf Twitter: "Der Beste aller Zeiten, Popovich, hat 5000 Dollar Trinkgeld dagelassen." Gebracht hat es leider nichts. San Antonio verlor das Spiel, führt in der Serie aber noch mit 3:2 und kann am Freitag daheim den Aufstieg fixieren.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo