Trump

Trump/Football

NFL: Donald Trump spricht von"großartiger Wut"

Donald Trump hat am Dienstag eine neue Salve von Twitter-Meldungen abgesetzt.

Auf Twitter nimmt Trump auf das NFL-Spiel am Montagabend zwischen den Arizona Cardinals und den Dallas Cowboys Bezug. "Die Buhrufe bei dem NFL-Football-Spiel letzten Abend, als das ganze Dallas-Team in die Knie ging, waren die lautesten, die ich jemals gehört habe. Großartige Wut!", richtete der 45. US-Präsident aus.

Trump erneuerte auch seine Behauptung, die NFL würde Fernsehzuschauer verlieren. "Die Zuschauerzahlen gehen gewaltig nach unten, außer vor dem Spiel, wenn die Leute einschalten, um zu sehen, ob unser Land respektlos behandelt wird oder nicht", schrieb der Amtsinhaber. Sein letzter Tweet zur NFL klang allerdings versöhnlich: "Aber während Dallas als Team in die Knie gegangen ist, sind sie alle aufgestanden für unsere Nationalhymne. Großer Fortschritt - wir alle lieben unser Land"