NHL-Star Getzlaf schreibt Ducks-Geschichte

989. Karrierepunkt gegen Canadians

NHL-Star Getzlaf schreibt Ducks-Geschichte

Artikel teilen

Mit seinem 989. Karrierepunkt verewigt sich Routinier Ryan Getzlaf in die Geschichtsbücher der Anaheim Ducks.

NHL-Veteran Ryan Getzlaf (36) hat sich beim 4:2-Heimsieg gegen die Montreal Canadiens seinen 989. Karrierepunkt geholt und ist damit zum erfolgreichsten Punktesammler in der Franchise-Historie der Anaheim Ducks geworden. Der Assist für Troy Terry, der im 3:2 für die Gastgeber mündete, ließ den Kanadier mit nun 279 Toren und 710 Vorlagen in 1.111 Einsätzen an Teemu Selänne vorbeiziehen. Der Finne hatte für seine 988 Punkte nur 966 Spiele benötigt.

Die Carolina Hurricanes zwangen indes die Arizona Coyotes mit 2:1 in die Knie und feierten damit den achten Sieg in Serie seit Saisonbeginn. Damit baute das Team aus Raleigh im US-Bundesstaat North Carolina ihren Franchise-Startrekord weiter aus.

NHL-Ergebnisse vom Sonntag: Anaheim Ducks - Montreal Canadiens 4:2, Carolina Hurricanes - Arizona Coyotes 2:1, New Jersey Devils - Columbus Blue Jackets 3:4 n.P., Los Angeles Kings - Buffalo Sabres 3:2, Seattle Kraken - New York Rangers 1:3
 

OE24 Logo