Hochspannung vor Oscar Nominierung

Oscars 2012

Hochspannung vor Oscar Nominierung

"Der frühe Vogel fängt den Wurm" - So lautet die Devise in Hollywood am 24.1. Den am kommenden Dienstag wird es für die Hollywood-Stars und Sternchen sehr spannend. Wenn die Sonne in Los Angeles in der Früh aufgeht,  werden nämlich die Oscar Nominierungen verlesen. Einige große Stars können mit einem fröhlichen Frühstück rechnen. Meryl Streep, George Clooney und der Franzose Jean Dujardin haben ihre Nominierung so gut wie in der Tasche, doch an Spannung wird es nicht fehlen. Und für alle, die live dabei sein wollen, berichtet oe24.at am 24.1 zeitgleich wer sich auf der Liste aller Listen im Film-Business befindet, via Live Ticker.

Diashow Die Oscar Nominierungen 2012

Maryl Streep

Meryl Streep könnte für "The Iron Lady"einen Oscar als beste Hauptdarstellerin bekommen.

Jessica Chastain

Jessica Chastain darf sich Hoffnungen für ihre Rolle in "The Help" machen.

Michelle Wiliams

Auch Michelle Williams ist als beste Hauptdarstellerin im Rennen.

Rooney Mara

Für "The Girl with the Dragon Tattoo" ist Rooney Mara als beste Hauptdarstellerin für einen Oscar nominiert.

Janet McTeer

Janet McTeerist für "Albert Nobbs" gelistet.

George Clooney

George Clooney ist für sein Familiendrama "The Descendants als bester Hauptdarsteller nominiert.

Nick Nolte

Nick Nolte ist für "Warrior" als bester Nebendarsteller für einen Oscar im Rennen.

Glenn Close

Close darf sich für ihre Hauptrolle in "Albert Nobbs" Hoffnungen auf die Statue machen.

Woody Allen

Woody Allen ist für "Midnight in Paris" nominiert.

Melissa McCarty

Melissa McCarty geht ins Rennen um den Oscar in der Kategorie "beste weibliche Nebenrolle" für den Film "Bridesmaides".

Berenice Bejo

Berenice Bejo hat gute Karten für ihre Rolle in "The Artist".

Max von Sydow

Max von Sydow darf sich in der Kategorie "bester Hauptdarsteller auf eine Nominierung freuen.

Gary Oldman

Auch Gary Oldam ist über seine Oscar-Nominierung für "Tinker Tailor Soldier Spy" überglücklich.

Martin Scorsese

Regie-Altmeister Martin Scorsese steht abermals auf der berühmten Nominierungsliste.

Jean Dujardin

Ein ganz heißer Kandidat für einen Oscar ist "The Artist"-Hauptdarsteller Jean Dujardin.

Viola Devis

Viola Devis wurde für ihre Rolle in "The Help" nominiert.

Brad Bitt

Der schöne Brad Pitt geht ebenfalls ins Rennen um einen goldenen Jungen.

1 / 17

"The Artist" großer Favorit
Auch wenn dieses Jahr keine Kassenschlager wie etwa "Titanic" oder "Herr der Ringe" Verfilmungen dabei sind, gibt es sehr viele Streifen die sich einen Oscar beziehungsweise im Vorfeld eine Nominierung verdienen würden. Der französische Stummfilm "The Artist" beispielsweise dürfte nach seinem dreifachen Sieg bei den Golden Globes am vorigen Wochenende auch bei den Oscars den Ton angeben. Die tiefgehende Komödie über einen Stummfilmstar, der den Sprung zum Tonfilm verpasst, triumphierte in der Kategorien "Beste Komödie", Filmmusik und mit Jean Dujardin als Hauptdarsteller.

Clooney Drama fix dabei
Sicher mit dabei ist das Drama "The Descendants - Familie und andere Angelegenheiten", in dem George Clooney einen gestressten Vater und betrogenen Ehemann spielt. Die Mischung aus Humor und Tragik von Regisseur Alexander Payne holte den Globe-Hauptpreis als bestes Drama und brachte auch Clooney eine weitere Trophäe ein. Martin Scorsese dürfte nach seinem Globe-Gewinn als bester Regisseur mit "Hugo Cabret" im Rennen sein, ebenso das Rassendrama "The Help" und Woody Allens "Midnight in Paris".

Meryl Streep als eiserne Lady

 Meryl Streep glänzte in der Rolle von Margaret Thatcher in "Die eiserne Lady", während Michelle Williams in "My Week with Marilyn" als Marilyn Monroe eine umwerfend gute Figur macht. Beide holten sich damit Golden Globes. Auch der gebürtige Heidelberger Michael Fassbender könnte seinen Erfolgskurs in Hollywood fortsetzen. Der 34-jährige Schauspieler mit deutschem Vater und einer irischen Mutter hatte mit seiner Rolle als Sexsüchtiger in "Shame" eine Globe-Nominierung geholt. Das Filmfest in Venedig kürte ihn im September zum besten Schauspieler.

Info
Die Oscars werden am 26. Februar in Hollywood zum 84. Mal vergeben.




 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.