Oscars: Darum gewann Stotterer-Drama

The King's Speech

© Senator Film Verleih

Oscars: Darum gewann Stotterer-Drama

Seiten: 12

Britische Emotionen triumphierten über den amerikanischen Traum, ein stotternder König stellte einen talentierten Nerd in den Schatten: Mit "The King's Speech" hat bei der 83. Verleihung der Academy Awards ein klassischer Oscar-Film gewonnen und damit das von Kritikern umjubelte "The Social Network", das drei Oscars (Schnitt, Soundtrack, Adaptiertes Drehbuch) gewann, ausgestochen. Denn die Academy setzt gern auf Herz und bewegende Hintergründe, statt auf cineastische Meilensteine. Beides bietet das sympathische Monarchenporträt, das in der Oscar-Nacht vier Trophäen in den Königskategorien Bester Film, Bester Hauptdarsteller (Colin Firth), Bestes Original-Drehbuch (David Seidler) und Beste Regie (Tom Hooper) ergatterte.

Diashow Oscar 2011 - Die Gewinner
Bester Hauptdarsteller

Bester Hauptdarsteller

Colin Firth, mit Ehefrau, "The King's Speech"

Beste Hauptdarstellerin

Beste Hauptdarstellerin

Natalie Portman ("Black Swan")

Beste Regie

Beste Regie

Hooper, "The King's Speech"

Beste Nebendarstellerin

Beste Nebendarstellerin

Melissa Leo in "The Fighter"

Bester Nebendarsteller

Bester Nebendarsteller

Christian Bale in "The Fighter"

Bestes adaptiertes Drehbuch

Bestes adaptiertes Drehbuch

David Seidler, "The King's Speech"

Bester nicht-englischsprachiger Film

Bester nicht-englischsprachiger Film

"In A Better World" (Dänemark)

Bester animierter Film

Bester animierter Film

Lee Unkrich, "Toy Story 3"

Bestes adaptiertes Drehbuch

Bestes adaptiertes Drehbuch

Aaron Sorkin für "Social Network"

Bester Schnitt

Bester Schnitt

Wally Pfister "Inception"

1 / 10
  Diashow


Social Network im Vorfeld Favorit

Dabei hatte alles vor wenigen Wochen noch ganz anders ausgesehen: David Finchers Facebook-Streifen "The Social Network" räumte vier Golden Globes ab und triumphierte bei Kritiker-Preisverleihungen, galt als uneinholbarer Favorit für die Oscars. Doch dann war es der vergleichsweise kleine britische Überraschungshit "The King's Speech", der bei den Verleihungen der Schauspieler-, Produzenten- und Regie-Gewerkschaften reüssierte: Zwei Screen Actors Guild Awards (SAG) für das Schauspielerensemble und Colin Firth als Hauptdarsteller, der Directors Guild Award (DGA) an Regisseur Tom Hooper und der Producers Guild Award (PGA) sprechen für sich.

Diashow The King's Speech
Oscar-Favorit mit Colin Firt

Oscar-Favorit mit Colin Firt

Oscar-Favorit mit Colin Firt

Oscar-Favorit mit Colin Firt

Oscar-Favorit mit Colin Firt

Oscar-Favorit mit Colin Firt

Oscar-Favorit mit Colin Firt

Oscar-Favorit mit Colin Firt

Oscar-Favorit mit Colin Firt

Oscar-Favorit mit Colin Firt

Oscar-Favorit mit Colin Firt

Oscar-Favorit mit Colin Firt

Oscar-Favorit mit Colin Firt

Oscar-Favorit mit Colin Firt

Oscar-Favorit mit Colin Firt

Oscar-Favorit mit Colin Firt

1 / 8
  Diashow


Bauchgefühl entscheidend

Für Branchenkenner ist die Präferenz der riesigen Gewerkschaften seit jeher ein stärkeres Oscar-Barometer als Kritikerzuspruch. Während US-Filmkritiker tendenziell jene Filme preisen, die cineastisch neue Wege gehen und die aktuelle Zeit porträtieren - was "The Social Network" in einer Zeit der zunehmenden Bedeutung von Social-Media-Plattformen definitiv tut -, lassen die 5.755 Mitglieder der Academy oft ihr Bauchgefühl und Herz entscheiden. Die bewegende Geschichte vom liebenswürdigen britischen König George VI., "Bertie", der seine Stotterprobleme überwindet und sich im von royaler Kälte geprägten Königshaus behauptet, berührt mehr als das Porträt des überheblichen, ehrgeizigen Facebook-Gründers Mark Zuckerberg.

Diashow Glamour & Diven: Die Stars der Oscar-Nacht
Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Das ist die glücklichste Frau Hollywoods: Hochschwanger holte Natalie Portman sich ihren Oscar ab.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Sie kam mit Benjamin Millepied, dem Vater ihres ungeborenen Babys.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Sie sah einfach hinreißend aus.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Auch Colin Firth ist ein Gewinner. Er wurde als bester Hauptdarsteller geehrt.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Er kam mit Ehefrau Livia Giuggioli.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Lady in red: Oscar-Moderatorin Anne Hathaway auf dem Red Carpet.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Ganz schön bauschig, die Robe.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Das Kleid war zwar ganz hübsch, aber warum diese Farbe? In Komination mit dem roten Teppich macht das Augenschmerzen!

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Christian Bale mit Ehefrau Sibi.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Halle Berry.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Scarlett Johansson kam nicht alleine. Wer ist denn der fesche Kerl?

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Fescher Rücken!

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Nch eine Rote: Sandra Bullock.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Glückliches Paar: Nicole Kidman und Keith Urban.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Einfach schön!

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Neo-Eltern: Javier Bardem und Penelope Cruz.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Penelope stillt, ihr Dekolleté ist daher ein Hingucker.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Javier war als bester Hauptdarsteller nominiert, unterlag aber Colin Firth.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Freundinnen: Nicole Kidman und Gwyneth Paltrow.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die beiden haben sich wohl einiges zu sagen.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Hilary Swank als Federvieh.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Jennifer Hudson presste ihre Brüste zurecht.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Das Ergebnis: Etwas schief und verloren.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Ob dieses Kleid eine gute Idee war?

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Ganz in Weiß: Celine Dion.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Andrew Garfield, der neue Spider-Man.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Rhea Durham und Mark Wahlberg.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Melissa Leo, die beste Nebendarstellerin.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Ups, der Schuh war zu groß!

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Oscar-Koch Wolfgang Puck.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Hugh Jackman, Ehefrau und Kuscheljacke.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Amy Adams.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Ein braver Sohn: Justin Timberlake kam mit seiner Mama.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Alt-Star Eli Wallach.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

So ein hübsches Paar: Camila Alves und Matthew McConaughey.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Traumhaft!

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Mark Ruffalo mit Sunrise Coigney.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Kennen Sie Daphne Zuniga noch?

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Jeremy Renner.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Helena Bonham Carter, Donald Trump und Gattin Melania.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Helena kam erstaunlich unauffällig.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Das schräge Detail vesteckte sie unterm Kleid.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Aktrice Marisa Tomei.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Julia Ormond.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Robert Downey Jr. und Ehefrau Susan.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Mandy Moore.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Adrett: Reese Witherspoon.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Jeff Bridges und seine Frau.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Mimin Michelle Williams.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Hailee Steinfeld.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Busy Philips.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Virgina Madsen.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Annette Benning & Warren Beaty.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Sharon Stone.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Perry-Gatte Russel Brand kam solo.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Schauspielerin Jennifer Lawrence.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Naja: Cate Blanchetts Rücken warf Falten.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Das Kleid ist mehr als fragwürdig.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Steven Spielberg mit seiner Tochter.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Regisseur Darren Aronofsky.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Das Moderatoren-Duo: James Franco und Anne Hathaway.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die beiden wechselten zwischenzeitlich die Rollen.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die nächste Wutrede? Nein, Christian Bale während seiner Dankesrede.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Ein Siegerküsschen von seiner Sibi.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Anne als Sängerin.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Justin Timberlake und Mila Kunis ehrten.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Süß, ihr Spitzen-Ausschnitt.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Preisträger Wally Pfister.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Mögen sich: Sandra Bullock und Halle Berry.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Ein Kniefall vor Kirk Douglas: Melissa Leo. Ihre zu großen Pumps sind übrigens schlichten Ballerinas gewichen.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Regisseurin Susanne Bier.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Unter den Gästen: Jude Law.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Ein Tratscherl geht immer: Camila Alves, Sandra Bullock und Matthew McConaughey.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Colin Firth.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Gwyneth Paltrow: Ein Busserl für Jake Gyllenhaal.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Kevin Spacey & Sandra Bullock.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Wally Pfister und Tom Hanks.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

Melissa Leo in Siegerpose.

Die Oscars 2011: Alle Stars

Die Oscars 2011: Alle Stars

David Seidler hat seinen Oscar ganz lieb.

1 / 86
  Diashow


Regisseur ist Kino-Newcomer

Für Firth war die Rolle ein klares Oscar-Ticket - und die Auszeichnung "der Höhepunkt meiner bisherigen Karriere", wie der Brite bei seiner Dankesrede anmerkte. Der Regie-Oscar für Tom Hooper kam hingegen überraschend. Der erst 38-Jährige hatte sich bisher hauptsächlich als Fernsehregisseur einen Namen gemacht und traf in der Regie-Kategorie u.a. auf Kultregisseure wie Darren Aronofsky und die Coen-Brüder. Zu seinem erst dritten Kinofilm, "The King's Speech", kam er durch einen Zufall, wie er in seiner Dankesrede erzählte. "Meine Mutter wurde 2007 von ein paar australischen Freunden in London zu einer Lesung eines Theaterstücks namens 'The King's Speech' eingeladen", so der Engländer. "Danach hat sie mich angerufen und gesagt: 'Tom, ich glaube, ich habe deinen nächsten Film gefunden.'"

Diashow Anne & James: Die witzige Oscar-Show
Moderationsdebüt

Moderationsdebüt

Anne Hathaway und James Franco führten erstmals durch die Filmgala.

Witzig

Witzig

Anne schick im Smoking, Franco in pinkfarbener Robe und mit blonder Perücke als Marilyn-Monroe-Verschnitt auf der Bühne.

Vertauschte Rollen

Vertauschte Rollen

Beide machen mehr oder weniger gute Figur in gegensätzlichen Rollen.

Perückenrutscherei

Perückenrutscherei

Franco musste seine Haarpracht gut festhalten.

Mutig

Mutig

Anne sang während der Gala.

Solo-Anne

Solo-Anne

Sie kam auf die Bühne, um ein Duett anzukündigen...

Solo-Anne

Solo-Anne

... doch musste alleine "On My Own" singen...

Solo-Anne

Solo-Anne

weil "ein gewisser Australier", den sie durch Fingerzeigen auf Hugh Jackman im Publikum entlarvte, nicht aufgetaucht war.

1 / 8
  Diashow


Drehbuch 30 Jahre zurückgehalten
Ebenjenes Drehbuch und dessen Hintergrund schrie ebenso nach einem klassischen Oscar-Favoriten und wurde dementsprechend honoriert: David Seidler wurde für sein Drehbuch mit einem Oscar ausgezeichnet und zeigte sich auf der Bühne sichtlich gerührt. Der 73-Jährige war selbst lange Stotterer; der britische König wurde für ihn durch zahlreiche Reden im BBC-Radio zu seinem Helden. Auf Wunsch der "Queen Mum", Ehefrau des Porträtierten, hielt der Brite sein Drehbuch beinahe 30 Jahre lang zurück, und erhielt nach Vollendung des Films sogar den Segen von deren Tochter, Queen Elizabeth II.. "Bewegt" war sie, nachdem sie den Film gesehen hatte. Nun wurde das Porträt über ihren Vater mit Oscar-Ehren gewürdigt. Ein Umstand, der sogar das Herz des royalen Oberhaupts erwärmen dürfte.

Auf der nächsten Seite: Die Trailer der Oscar-Filme

Seiten: 12
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.