16. September 2012 17:14

Kate Middleton: 

Millionen-Geschäft mit ihren Nackt-Fotos

Im Verlag von Silvio Berlusconi erscheint heute der nächste Bericht über Kate.

Millionen-Geschäft mit ihren Nackt-Fotos

Royals entblättert: Heute erscheint im italienischen Magazin Chi eine 26-seitige Story mit Nacktfotos der Herzogin Kate (30). Wieder steckt ein Verlag von Silvio Berlusconi dahinter (auch das französische Magazin Closer gehört zu seinem Medien-Imperium).

kate_chi_artikelbild.jpg

Gelenkt wird der Zeitschriftenkonzern von seiner Tochter Marina. Für den Chefredakteur des Verlagsflagschiffs Chi alles kein Problem: „Wir wollen total natürliche Szenen aus dem Alltag eines jungen, modernen und verliebten Paares zeigen“, so Alfonso Signorini. Die Wahrheit ist freilich viel profaner: Die Nacktfotos garantieren eine Millionenauflage und haben die Fotografin bereits jetzt mehr als vermögend gemacht. In England hat jetzt der irische Daily Star die Fotos abgedruckt: „Kate ist ein Promi, wie jede andere auch.“

Palast empört: „Abdruck ist getrieben von Gier!“
Ein Umstand, den das Königshaus für eine klare Kriegserklärung der Gazetten hält. Der Abdruck sei „getrieben von Gier“. Prinz William fordert härtere Strafen für Paparazzi.

Gericht vertagt Entscheidung
In Frankreich wurde eine einstweilige Verfügung eingebracht – doch Entscheidung fiel bisher noch keine. Nach einer Anhörung vertagte ein Gericht in Nanterre bei Paris am Montagabend seine Entscheidung auf Dienstag.

Unterdessen reisen William und Kate weiter durch Asien. Wenn auch nicht mehr so wohlgelaunt.

Kate & Will in Malaysien: Barfuss & mit Kopftuch
http://images04.oe24.at/wireimage.jpg/slideshow/78.589.038
William & Kate erobern Südostasien
Bei ihrem Besuch einer Moschee in Kuala Lumpur hat sich Herzogin Kate, an der Seite von Prinz William, galant verschleiert. Auch die Schuhe müssen runter – denn die heilige Stätte darf nur barfuss betreten werden. Doch während Kate ihre High Heels schnell vom schlanken Fuß gestreift hat, plagt sich William mit seinem festen Schuhwerk schon etwas länger….
http://images03.oe24.at/getty_GYI_151971496-1.jpg/slideshow/78.589.696
William & Kate erobern Südostasien
Bei ihrem Besuch einer Moschee in Kuala Lumpur hat sich Herzogin Kate, an der Seite von Prinz William, galant verschleiert. Auch die Schuhe müssen runter – denn die heilige Stätte darf nur barfuss betreten werden. Doch während Kate ihre High Heels schnell vom schlanken Fuß gestreift hat, plagt sich William mit seinem festen Schuhwerk schon etwas länger….
http://images05.oe24.at/getty_GYI_151971496.jpg/slideshow/78.589.699
William & Kate erobern Südostasien
Bei ihrem Besuch einer Moschee in Kuala Lumpur hat sich Herzogin Kate, an der Seite von Prinz William, galant verschleiert. Auch die Schuhe müssen runter – denn die heilige Stätte darf nur barfuss betreten werden. Doch während Kate ihre High Heels schnell vom schlanken Fuß gestreift hat, plagt sich William mit seinem festen Schuhwerk schon etwas länger….
http://images05.oe24.at/getty_GYI_151971520-1.jpg/slideshow/78.589.708
William & Kate erobern Südostasien
Bei ihrem Besuch einer Moschee in Kuala Lumpur hat sich Herzogin Kate, an der Seite von Prinz William, galant verschleiert. Auch die Schuhe müssen runter – denn die heilige Stätte darf nur barfuss betreten werden. Doch während Kate ihre High Heels schnell vom schlanken Fuß gestreift hat, plagt sich William mit seinem festen Schuhwerk schon etwas länger….
http://images03.oe24.at/ap_DAB1201_20120914.jpg/slideshow/78.588.625
William & Kate erobern Südostasien
Bei ihrem Besuch einer Moschee in Kuala Lumpur hat sich Herzogin Kate, an der Seite von Prinz William, galant verschleiert. Auch die Schuhe müssen runter – denn die heilige Stätte darf nur barfuss betreten werden. Doch während Kate ihre High Heels schnell vom schlanken Fuß gestreift hat, plagt sich William mit seinem festen Schuhwerk schon etwas länger….
http://images05.oe24.at/ap1209144150.jpg/slideshow/78.588.619
William & Kate erobern Südostasien
Bei ihrem Besuch einer Moschee in Kuala Lumpur hat sich Herzogin Kate, an der Seite von Prinz William, galant verschleiert. Auch die Schuhe müssen runter – denn die heilige Stätte darf nur barfuss betreten werden. Doch während Kate ihre High Heels schnell vom schlanken Fuß gestreift hat, plagt sich William mit seinem festen Schuhwerk schon etwas länger….
http://images03.oe24.at/reuters_2012_09_14T070444Z_.jpg/slideshow/78.588.599
William & Kate erobern Südostasien
Bei ihrem Besuch einer Moschee in Kuala Lumpur hat sich Herzogin Kate, an der Seite von Prinz William, galant verschleiert. Auch die Schuhe müssen runter – denn die heilige Stätte darf nur barfuss betreten werden. Doch während Kate ihre High Heels schnell vom schlanken Fuß gestreift hat, plagt sich William mit seinem festen Schuhwerk schon etwas länger….
http://images03.oe24.at/ap_DAB1556_20120914.jpg/slideshow/78.588.631
William & Kate erobern Südostasien
Bei ihrem Besuch einer Moschee in Kuala Lumpur hat sich Herzogin Kate, an der Seite von Prinz William, galant verschleiert. Auch die Schuhe müssen runter – denn die heilige Stätte darf nur barfuss betreten werden. Doch während Kate ihre High Heels schnell vom schlanken Fuß gestreift hat, plagt sich William mit seinem festen Schuhwerk schon etwas länger….
http://images02.oe24.at/ap.jpg/slideshow/78.588.622
William & Kate erobern Südostasien
Bei ihrem Besuch einer Moschee in Kuala Lumpur hat sich Herzogin Kate, an der Seite von Prinz William, galant verschleiert. Auch die Schuhe müssen runter – denn die heilige Stätte darf nur barfuss betreten werden. Doch während Kate ihre High Heels schnell vom schlanken Fuß gestreift hat, plagt sich William mit seinem festen Schuhwerk schon etwas länger….
http://images02.oe24.at/getty_GYI_151971405-1.jpg/slideshow/78.589.690
William & Kate erobern Südostasien
Bei ihrem Besuch einer Moschee in Kuala Lumpur hat sich Herzogin Kate, an der Seite von Prinz William, galant verschleiert. Auch die Schuhe müssen runter – denn die heilige Stätte darf nur barfuss betreten werden. Doch während Kate ihre High Heels schnell vom schlanken Fuß gestreift hat, plagt sich William mit seinem festen Schuhwerk schon etwas länger….
http://images04.oe24.at/reuters_2012_09_14T065505Z_.jpg/slideshow/78.588.589
William & Kate erobern Südostasien
Bei ihrem Besuch einer Moschee in Kuala Lumpur hat sich Herzogin Kate, an der Seite von Prinz William, galant verschleiert. Auch die Schuhe müssen runter – denn die heilige Stätte darf nur barfuss betreten werden. Doch während Kate ihre High Heels schnell vom schlanken Fuß gestreift hat, plagt sich William mit seinem festen Schuhwerk schon etwas länger….
http://images02.oe24.at/getty_GYI_151971396-1.jpg/slideshow/78.589.678
William & Kate erobern Südostasien
Bei ihrem Besuch einer Moschee in Kuala Lumpur hat sich Herzogin Kate, an der Seite von Prinz William, galant verschleiert. Auch die Schuhe müssen runter – denn die heilige Stätte darf nur barfuss betreten werden. Doch während Kate ihre High Heels schnell vom schlanken Fuß gestreift hat, plagt sich William mit seinem festen Schuhwerk schon etwas länger….
http://images02.oe24.at/APA_03397134.jpg/slideshow/78.589.013
William & Kate erobern Südostasien
Bei ihrem Besuch einer Moschee in Kuala Lumpur hat sich Herzogin Kate, an der Seite von Prinz William, galant verschleiert. Auch die Schuhe müssen runter – denn die heilige Stätte darf nur barfuss betreten werden. Doch während Kate ihre High Heels schnell vom schlanken Fuß gestreift hat, plagt sich William mit seinem festen Schuhwerk schon etwas länger….
http://images02.oe24.at/APA_03397139.jpg/slideshow/78.589.022
William & Kate erobern Südostasien
Bei ihrem Besuch einer Moschee in Kuala Lumpur hat sich Herzogin Kate, an der Seite von Prinz William, galant verschleiert. Auch die Schuhe müssen runter – denn die heilige Stätte darf nur barfuss betreten werden. Doch während Kate ihre High Heels schnell vom schlanken Fuß gestreift hat, plagt sich William mit seinem festen Schuhwerk schon etwas länger….
http://images02.oe24.at/APA_03397138.jpg/slideshow/78.589.019
William & Kate erobern Südostasien
Bei ihrem Besuch einer Moschee in Kuala Lumpur hat sich Herzogin Kate, an der Seite von Prinz William, galant verschleiert. Auch die Schuhe müssen runter – denn die heilige Stätte darf nur barfuss betreten werden. Doch während Kate ihre High Heels schnell vom schlanken Fuß gestreift hat, plagt sich William mit seinem festen Schuhwerk schon etwas länger….
http://images01.oe24.at/APA_03397135.jpg/slideshow/78.589.016
William & Kate erobern Südostasien
Bei ihrem Besuch einer Moschee in Kuala Lumpur hat sich Herzogin Kate, an der Seite von Prinz William, galant verschleiert. Auch die Schuhe müssen runter – denn die heilige Stätte darf nur barfuss betreten werden. Doch während Kate ihre High Heels schnell vom schlanken Fuß gestreift hat, plagt sich William mit seinem festen Schuhwerk schon etwas länger….




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
12 Postings
schollton (GAST) meint am 18.09.2012 12:36:55 ANTWORTEN >
keiner will die hendlbrüstl von der käth sehen

und schluss mit günstlichen hysteria
ava meint am 17.09.2012 22:34:52 ANTWORTEN >
Genau - und zwar Betonung auf "geschützter Bereich (Privathaus)"

lawer45 (GAST) meint am 17.09.2012 23:05:13
In diesem Fall handelt sich eindeutig um ein PRIVATHAUS (gehört dem Neffen der Queen) also einwandfrei ein geschützter Bereich!
Maria Essig meint am 17.09.2012 21:50:04 ANTWORTEN >
Die Welt ist hald ein Großer "Tiergarten"! Mit allerhand RINDVICHERN.....anders kann ich das nicht nennen. Jeder der sich deswegen eine Zeitung kauft, ist hald ein solcher....die Kate ist eine schöne Frau, braucht nix verstecken, Will ist glücklich, das ist das wichtigste....in ein paar Tagen haben diese Fotographen wieder ein anderes Opfer
Große Aufregung = gleich mehr Geld für die Bilder....!
lawer45 (GAST) meint am 17.09.2012 20:25:27 ANTWORTEN >
VERLETZUNG DES HÖCHSTPERSÖNLICHEN LEBENSBEREICH ist die Veröffentlichung dieser Fotos und damit zweifellos eine STRAFTAT! Das gilt auch für Personen des öffentlichen Lebens, wenn sie sich in einem besonders geschützten Bereich (Privathaus) befinden! Diese Verlage sollten die volle Härte des Gesetzes zu spüren bekommen! (z.B. Schadenersatz in Mio. Höhe)!
dens meint am 17.09.2012 19:38:57 ANTWORTEN >
Weiter so,das pusht die Zeitungsauflagen!istja lustig,die Royals sind doch Marionetten!
fra (GAST) meint am 17.09.2012 19:03:28 ANTWORTEN >
Warum denke ich da bloss an ein Bügelbrett?
@Photonenstrahl (GAST) meint am 17.09.2012 12:59:08 ANTWORTEN >
ich glaube nicht, dass das Absicht war, die Fotos wurden aus ca. 1 1/2 km Entfernung gemacht und so weit kann kein Mensch schauen. Für mich sind die krank, die sich an diesen Bildern ergötzen, haben die noch nie eine Brust gesehen oder warum gibt man dafür Geld aus ? Arme IRRE !
Photonenstrahl (GAST) meint am 17.09.2012 17:06:49
...ergötzen tut sich daran der Silvio, der, wie man seit Carima's (Ruby's) Auftritt am Wiener Obernball weiß, auch gerne mal eine Carabinieri - Wachstube anruft, um attraktiven Damen den unangenehmen Aufenthalt in einer Arrestzelle zu ersparen. Solange die Fotos Zig - Tausende Euros in die Kassen seiner Verlage spülen, ist alles im grünen Bereich. Arm ist der sicher nicht. Eher mächtig. Ob da irgendwer irre ist, kann ich nicht beurteilen.
gast89 (GAST) meint am 17.09.2012 12:22:23 ANTWORTEN >
also hübsch anzusehen is sie ja da hängt nix da flattert nix... meistens werden ja nur operierte gespester hergezeigt...
christian1965 meint am 17.09.2012 06:29:13 ANTWORTEN >
als berlusconi mit fotos konfrontiert wurde, habe ich nirgendwo gelesen, das sei eine kriegserklärung der zeitschriften gegen ihn, oder hat das englische königshaus sonderrechte? wenn die prinzessin sich in der öffentlichkeit oder an einem leicht und von außen zugänglichen ort auszieht selbst schuld! sie hätte vorher ihre verwandten fragen sollen, einschließlich schwiegervater, der ja selbst in einer villa so wie gott ihn schuf abgelichtet wurde.
Photonenstrahl (GAST) meint am 17.09.2012 11:46:56
Das ist doch alles inszeniert. Prinz William und Kate Middleton haben beide Sonnenbrillen auf und schauen direkt zur Kamera, die sie - ach so zufällig - gerade ablichtet. Was das dem britischen Königshaus bringt? Presseaufmerksamkeit und Sympathiewerte bei der Bevölkerung. Sie sind ja ach so menschlich diese Royals. Gehen gemeinsam an den Strand - auch schon mal oben ohne - und sind sehr auf die Wahrung ihrer Privatsphäre bedacht. Dass sie Multimilliardäre sind, hunderte Schlösser besitzen und auch mal am Wochenende mit schwerer Artillerie ein paar Moslems töten können - wofür unsereins lebenslänglich hinter Gitter kommen würde - soll ja nicht so offensichtlich sein.
Seiten: 1
Society-Videos
Meist geklickt Leute
Das Star-Foto des Tages
Webtipps