Harrison Ford pierct Talkshow-Moderator

In Late-Night-Show

Harrison Ford pierct Talkshow-Moderator

US-Schauspieler Harrison Ford (71) hat dem Gastgeber der "Late-Night"-Show, Jimmy Fallon, auf dessen Bitte ein Ohrläppchen durchstochen. Ford ("Star Wars", "Indiana Jones"), einer der erfolgreichsten Hollywoodstars, piekste in der Sendung am Wochenende mit einer langen Nadel in das Ohr des Fernsehmannes. Dabei mokierte er sich über dessen Jammern: "Was für ein Angsthase."

Im weißen Arztkittel und mit Gummihandschuhen wie für eine Operation ausgerüstet, gab sich Ford ernst und fachmännisch. Einen Schnaps, nach seinen Worten das "lokale Betäubungsmittel", verabreichte er allerdings nicht dem Patienten, sondern trank ihn selbst. Am Ende schmückte Ford den "Late-Night"-Host und sich selbst mit je einem leuchtend roten Federohrring und posierte mit ihm vor dem Publikum.

button_neue_videos_20130412.png

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.