Geldof feiert 60er mit Bono und

Birthday

Geldof feiert 60er mit Bono und "Burg"

„Ich habe schon meinen 40er in Österreich gefeiert. Mit einem Konzert in Graz. Also ist es nur logisch, dass ich hier auch meinen 60er zelebriere.“

Am Mittwoch (5. 10.) wird Live-Aid-Legende Bob Geldof 60 – und er feiert den Ehrentag mit einem Konzert im Burgtheater. „Ich rechne schon damit, dass die jubelnden Bürger der Stadt die Straßen säumen und diesen großen Feiertag festlich begehen. Vielleicht sogar mit einem Feuerwerk“, lacht er und freut sich schon auf die legendäre Bühne. „Eine grandiose Location. Klar kenne ich das Burgtheater und seinen Ruf als deutschsprachige Weltbühne. Ich schätze auch Autoren wie Thomas Bernhard.“

Party mit Bono
Stehen in Wien Freunde wie Rudi Klausnitzer, Star-Winzer Roland Velich oder Grün-Politiker Alexander Spritzendorfer auf der Gäste­liste, so zelebrierte Geldof schon am Wochenende den 60er vorab auf seiner Farm in Faversham (England) als tolle Faschingsparty. Mit dem Who is Who der Rock-Szene: U2-Sänger Bono kam mit Gesichtsmaske, Queen-Drummer Roger Taylor im weißen Cowboy-Outfit, ­Jerry Hall in sexy Leopardenfell.

Weiters auf der Gästeliste: Ex-Rolling-Stone Bill Wyman, der Erzbischof von Canterbury, die Schauspieler Anna Friel und Rhys Ifans sowie natürlich Geldofs Tochter Pixie.

Autor: (zet)
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.