Lady Gaga narrte in Wien alle

Doppelgängerin

Lady Gaga narrte in Wien alle

„Born This Way Ball“ – unter diesem Motto stand das Wien-Konzert von Lady Gaga am Samstag. Die schrille Pop-Ikone präsentierte auf der Bühne zwar eine Grusel-Show, kam durch eine überdimensionale lila Vagina auf die Bühne, doch sonst zeigte sich der zierliche Star brav. Alle Fans, die sich einen Skandal erwartet hatten, wurden enttäuscht.

Hier das Video zum Wien-Gig

Video zum Thema Das war Lady Gaga´s Mega-Show in Wien

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.



Stadthalle brodelte
Trotzdem brodelte die ausverkaufte Stadthalle. Doch Lady Gaga ließ ihre rund 15.000 Fans warten, kam erst nach 21 Uhr auf die Bühne.

„Völlig irre, eine absurde Show“, schwärmte ein Fan nach dem Konzert. Lady Gaga hatte auch in Wien eine aberwitzig schräge Show geboten, von der die Fans durchwegs begeistert waren.

Doppelgängerin
Der schrille Star narrte seine Anhänger schon am Nachmittag vor dem Konzert: Gaga schickte ihre Make-up-Spezialistin als Double durch Wien und ließ sie Autogramme verteilen – stilgerecht mit ihrem Hund im Arm. Den wenigsten Fans fiel der Schwindel auf, sie waren trotzdem begeistert.

Diashow Born this Way: Gaga rockt die Wiener Stadthalle

Österreich-Konzert von Lady Gaga am 18. August 2012

Österreich-Konzert von Lady Gaga am 18. August 2012

Österreich-Konzert von Lady Gaga am 18. August 2012

Österreich-Konzert von Lady Gaga am 18. August 2012

Österreich-Konzert von Lady Gaga am 18. August 2012

Österreich-Konzert von Lady Gaga am 18. August 2012

Österreich-Konzert von Lady Gaga am 18. August 2012

Österreich-Konzert von Lady Gaga am 18. August 2012

Österreich-Konzert von Lady Gaga am 18. August 2012

Österreich-Konzert von Lady Gaga am 18. August 2012

1 / 10

(als)

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.