Aperol

Aperol geht auf Geburtstags-Tour

Die italienische Aperol Ape Bar tourt durch das Land.

Heuer feiert das Kultgetränk Aperol sein hundertjähriges Bestehen mit einer Reihe von Aktivitäten in der ganzen Welt - auch in Österreich. Ab sofort tourt die Aperol Ape Bar durch das Land. Die Bar hält an unterschiedlichen Stopps, die auf der Website www.itsaperoltime.at eingesehen werden können.
 
Darum heißt das Getränk "Aperol"
 
Aperol hat es mit seinem Signature-Drink "Aperol Spritz" unter die Top 10 der weltweit beliebtesten Cocktails geschafft. Aperol wurde von den beiden Barbieri Brüdern Luigi und Silvio kreiert, die das Getränk 1919 erstmals im Zuge einer internationalen Messe in Padua, der Geburtsstadt von Aperol, vorstellten. Der von ihnen geprägte Name leitet sich von dem französischen Ausdruck für Aperitif, „Aperó“, ab. Das Originalrezept des Destillats aus Bitterorangen, edlen Kräutern und aromatischen Wurzeln, ist bis
heute unverändert und bleibt ein Geheimnis.