Prosecco

gourmet-news

Dieser Prosecco hält schlank

Artikel teilen

Gute Nachrichten für Prosecco-Liebhaber

Der italienische Schaumwein bringt Dolce Vita ins Glas. Mit dem sprudelnden Getränk purzeln aber auch einige Kalorien in unseren Körper. Glücklicher Weise gibt es für alle, die auf ihre Figur achten wollen, aber dennoch nicht auf das Gläschen Prosecco verzichten können, eine kalorienarme Alternative. Mit Thomson & Scott's Skinny Prosecco lässt sich der After-Work-Drink mit weniger Schuldgefühlen genießen.

Prosecco als Schlankmacher?

Natürlich ist die Prosecco-Diät noch nicht erfunden worden. Der "schlanke Prosecco" eignet sich vielmehr als eine gesündere Alternative. Auf einen Liter Prosecco kommen lediglich 7 Gramm Zucker, das ist etwa die Hälfte an Zucker, im Vergleich zu herkömmlichen Prosecco-Flaschen. Ein Glas beinhaltet zudem nur 67 Kalorien. Im Vergleich: Eine Banane hat etwa 90 Kalorien. Der italiensche Schaumwein ist zwar nicht so süß wie die Prosecco-Konkurrenz, sorgt dafür aber für eine schlankere Linie.


Rezeptideen für den Feierabend

Sekt-Pfirsich-Cocktail

Venezia

Bellini

Prosecco mit Rosenblättern und Ginseng

Proseccosorbet mit Blutorangensaft und Ingwer

OE24 Logo