Lieblingsmenüs aus Wien

Leser Küche

Lieblingsmenüs aus Wien

Hausmannskost, der Liebling aller Wiener!

Mit seinem deftigen Menü beweist Leser Daniel (26), dass auch echte Männer Wiener Hausmannskost auf den Tisch zaubern.

Die Schinkenfleckerl

Schon in dem traditionellen ­Wienerlied „Schinkenfleckerl“ von Fritz Spielmann wurde 1936 dem beliebten Gericht auf humoristische Art gehuldigt. Elementarer Bestandteil davon sind die in Österreich und Tschechien verbreiteten quadratischen Nudeln – die sogenannten Fleckerl.

Dauer: 65 min
Schwierigkeit: leicht
Portionen: 4

Rezept für Schinkenfleckerl mit Käse überbacken

Alt-Wiener Suppentopf

Beliebt und typisch für Wien, sind als Einlage für eine kräftige Rindssuppe, nicht nur Rindfleisch und Nudeln, sondern auch Grießnockerl, Leberknödel, Frittaten oder Fleischstrudel.

Dauer: 45 min
Schwierigkeit: leicht
Portionen: 4

Rezept für einen Alt-Wiener Suppentopf

Zimt-Palatschinken

Nicht nur in Österreich sind Palatschinken eine beliebte süße Nachspeise, sondern auch in den Ländern und Gebieten des früheren Kaisertums Österreich bzw. Österreich-Ungarns sind sie fixer Bestandteil des alltäglichen Speiseplans.

Dauer: 35 min
Schwierigkeit: leicht
Portionen: 4

Rezept für Zimt-Palatschinken