Zwiebel-Teaser

Saison Küche

In der Zwiebel liegt die Würze

Zwiebel-Lexikon mit Rezept-Tipps

Sortenvielfalt. Zwiebel ist nicht gleich Zwiebel! Zu unterscheiden sind die gewöhnliche braune Küchenzwiebel, die mildere und besonders zum Rohverzehr geeignete rote Zwiebel, die Lauchzwiebel, die kleine Silberzwiebel und die länglich geformte Schalotte. Generell gilt: Je kleiner und dunkler, desto intensiver und schärfer schmeckt die Knolle.

Antibiotikum. Neben hohen Werten an Vitamin B und C und dem Mineralstoff Kalium, sind für den Menschen die leicht schwefelhaltigen ätherischen Öle der Zwiebel besonders interessant. Diese töten auf natürliche Art schädliche Bakterien in unserem Mundraum und Verdauungstrakt ab.  Außerdem sind die Knollen ein gutes Hausmittelchen bei Husten und Halsschmerzen, da sie schleimlösend wirken.

Spezial-Tipp für Diabetiker: Der Verzehr von rohen Zwiebeln senkt den Blutzuckerspiegel!

Unsere Zwiebel-Lieblingsrezepte

Gefüllte Zwiebel

Dauer: 65 min
Schwierigkeit: einfach
Portionen: 4

Rezept für gefüllte Zwiebeln

Zwiebelringe

Dauer: 25 min
Schwierigkeit: einfach
Portionen: 4

Rezept für Zwiebelringe