Scheidung! Jetzt spricht Pietro

Liebes-Aus

Scheidung! Jetzt spricht Pietro

Bei den Lombardis ist der Schlussstrich unter die Ehe gefallen.

Die Ehe zwischen Sarah und Pietro Lombardi ist Geschichte. Wie das Management der beiden bestätigte, trennt sich das Paar. Zu den Gründen äußerte man sich nicht.

Am Dienstag hatten sich die beiden zu einem klärenden Gespräch getroffen - geholfen hat das nicht mehr. Am Mittwoch äußerte sich Pietro erstmals auf Facebook.

"Sarah und ich haben uns getrennt", schrieb er. Zu den Gerüchten, er habe das alleinige Sorgerecht für den gemeinsamen Sohn beantragt, sagte er: "Und aus meinem Mund kam noch nie der Satz alleiniges Sorgerecht. Mama und Papa sind wichtig." Man habe eine gemeinsame Verantwortung dem Sohn gegenüber und werde "aus diesem Grund auch immer miteinander verbunden sein".

© oe24
Scheidung! Jetzt spricht Pietro
× Scheidung! Jetzt spricht Pietro

Der Sänger soll mittlerweile aus dem gemeinsamen Haus in Hürth bei Köln ausgezogen sein und seine Wunden bei einem Cousin in Karlsruhe lecken.

Zweite Affäre?

Laut dem Express wurden Bilder angeboten, auf denen die Jung-Mama in inniger Umarmung mit einem jungen Mann zu sehen war, der ebenfalls in Hürth lebt. Es wurde behauptet, dass sie mit B. drei Jahre lang eine heimliche Affäre hatte - als sie bereits mit Pietro zusammen war.

Trittbrettfahrer?

Was wirklich an diesem Gerücht dran ist, ist allerdings unklar: Es ist durchaus möglich, dass es sich hier um einen Trittbrettfahrer handelt, der die gute Gelegenheit nutzen will, um mit einer (unwahren) Geschichte über Sarah Lombardi schnell ein bisschen Geld zu machen. Gesehen hat die angeblichen Beweisfotos von B. jedenfalls bislang niemand.

 

Video zum Thema: Sarah Lombardi: Wirbel um Nacktbilder