Dschungel: Winfried gesteht Beauty-OP

Wer hätte das gedacht?

Dschungel: Winfried gesteht Beauty-OP

Überraschende Beichte: Winfried ließ sich Tränensäcke und Schlupflider entfernen.

Das Thema "Sex" ist bei den Lagerfeuer-Gesprächen unserer Dschungel-Promis wohl schon ausgeschöpft, darum ging es dieses Mal ausnahmsweise um etwas anderes: Schönheits-Operationen bei Männern. Es erscheint zwar unglaublich, aber auch einer der Urwald-Bewohner hat sich schon unters Messer gelegt. Ausgerechnet Winfried Glatzeder gestand einen Besuch beim Beauty-Doc.

Larissa, Marco & Co.: Wer wird der neue Dschungelkönig? Stimmen Sie mit!

Geständnis
"Ich kann euch was verraten: Auch ich habe eine Schönheitsoperation gemacht", erzählte der ehemalige Tatort-Kommissar seinen verblüfften Mitbewohnern. Auch Austro-Star Larissa Marolt kann nicht ganz glauben, was sie gerade gehört hat und fragt nach. "Was hast du gemacht? Die Haare?" Aber Winfried klärt auf: "Ich hatte ganz, ganz dolle Tränensäcke. Im Alter gehen die Fettpolster, die die Tränensäcke erzeugen, zurück. Und dann hängt der Sack, wo die Tränenpolster früher so rausblähten, dann als Lappen auf der Wange."

Bei der Gelegenheit ließ sich der 68-Jährige von der Spezialistin auch gleich die Schlupflider entfernen. "Das war sehr teuer und hat mit sehr wehgetan", berichtet Glatzeder von seinen Erfahrungen beim Schönheits-Chirurgen.

Diashow: Tag 10 im Dschungel: Larissa weint um Julian

Tag 10 im Dschungel: Larissa weint um Julian

×

    Neuer Diskussionsstoff
    Winfried war zwar zufrieden mit dem Ergebnis, doch seine Familie sei schockiert gewesen, als er nach der OP nach Hause kam. "Als ich nach der Operation wieder nach Hause kam, haben meine Kinder geheult. Sie haben gesagt: 'Du siehst aus wie ein Frettchen.' Nach sechs Wochen war aber alles perfekt", erzählte er den anderen Camp-Insassen und heizte damit das Gesprächsthema noch weiter an.

    "Ich habe noch nie eine Schönheitsoperation gehabt", meinte Larissa gleich. Auch Gabby legte sich bisher noch nicht unters Messer, gestand aber, schon ein paar Mal darüber nachgedacht zu haben, sich die Nase oder die Brüste machen zu lassen.

    Diashow: Tag 9 im Dschungel: Es bleibt ekelig

    Tag 9 im Dschungel: Es bleibt ekelig

    ×

      Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html!