Überraschungs-Sieger

Joey Heindle ist der neue Dschungelkönig

Sänger Joey Heindle setzte sich gegen Favoritin Oliva Jones durch.

Kaum jemand hätte vor zwei Wochen, als die Stars in den RTL-Dschungel zogen, auf Küken Joey Heindle (19) gesetzt. Der ehemalige DSDS-Kandidat fühlte sich am Anfang auch ziemlich fehl am Platz. Neben den anderen zehn Promis - Helmut Berger, Fiona Erdmann, Claudelle Deckert, Olivia Jones, Georgina Fleur, Allegra Curtis, Silva Gonzalez, Patrick Nuo, Arno Funke und Klaus Baumgart - kam er sich zu jung vor, litt unter Heimweh und Liebeskummer und wollte am liebsten gleich wieder nach Hause.

Diashow: Dschungel-Finale: Die Ekel-Prüfungen

Dschungel-Finale: Die Ekel-Prüfungen

×

    Ehrlichkeit siegt
    Doch Joey kämpfte weiter und hielt 15 Tage im Urwald durch, brachte Ekel-Prüfungen hinter sich, litt Hunger, trotzte Regen wie Hitze - und wurde dabei von Abend zu Abend beliebter. Erst wegen seiner wenig durchdachten Sager à la: „Ich will morgen früh nicht tot aufwachen.“ Später aber vor allem, weil er sich nicht verstellte. Joey ist grundehrlich und spielte – im Gegensatz zu den übrigen Kandidaten – keine Rolle. Er war einfach er selbst. Das kam gut an!

    So zeichnete sich in den letzten Tagen vor den Finalshow ab, das er der Einzige war, der Favoritin Olivia Jones gefährlich werden konnte. Dennoch: Die Meisten setzten auf die Dragqueen mit der spitzen Zunge. Auch sie selbst wirkte siegessicher. Vielleicht war das ihr Fehler. Den Zusehern gefiel Joey besser und er wurde am Ende mit der Dschungelkrone belohnt.

    Das konne er selbst kaum glauben: "Dschungelkönig, kack die Wand an", stammelte er überwältigt vor sich hin.

    Emotionales Wiedersehen
    Auf Joey wartete nach seinem Sieg nicht nur der Thron, den er mit den Worten: "Dieter Bohlen, ich bin Dschungelkönig!" bestieg, sondern auch seine Freundin. Die wurde als riesengroße Überraschung für den 19-jährigen Sänger eingeflogen. Er verlor die Fassung und fiel Jacky weinend um den Hals: "Das ist das schönste Geschenk. Ich glaube das gar nicht. Ich habe dich so vermisst:"

    Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de.

    Diashow: Joey Heindle: Seine besten Bilder

    Joey Heindle: Seine besten Bilder

    ×


      Video: Antenne-Salzburg beginnt mit Dschungel-Prüfungen

      Nächste Seite: Der oe24-Ticker zum Nachlesen.

      00:10 Uhr: Das war's: Die RTL-Dschungelshow 2013 ist vorbei! Joey hat das letzte Wort: "Oh mein Gott, ich glaub das alles nicht!"

      00:08 Uhr: Joey geht vor Jaqueline auf die Knie: "Ich liebe dich für immer. Du bist meine Dschungelkönigin." Sie setzen sich gemeinsam auf Joeys Thron.

      00:06 Uhr: Jetzt kommt Joeys große Überraschung. Er ahnte nicht, dass seine Freundin in Australien ist - sie wurde heimlich eingeflogen. Weinend fällt er ihr um den Hals: "Das ist das schönste Geschenk. Ich glaube das gar nicht. Ich habe dich so vermisst." Ein sehr emotionaler Moment.

      00:04 Uhr: Der König darf sein Reich verlassen. Ganz alleine geht Joey über die rote Brücke zu Zietlow und Hartwich, um seine Thron zu besteigen. Er strahlt übers ganze Gesicht. Daniel Hartwich: "Möchtest du Zepter und Krone annehmen." Joey Heindle: "Na, logo!"

      23:58 Uhr: Joey kann es nicht fassen! "Ne, ne, das kann nicht sein. Was Dschungelkönig? Ne! Oder doch? Wow!" Er ist völlig aus dem Häuschen und schickt ein Dankeschön in die Welt.

      23.56 Uhr: Joey Heindle ist der Dschungelkönig 2013!

      Diashow: Joey Heindle: Seine besten Bilder

      Joey Heindle: Seine besten Bilder

      ×

        23:52 Uhr: Sonja und Daniel wieder im Camp. Das Moderatoren-Duo kündigt die Entscheidung an. Jetzt wird's spannend - und um die allerletzten Stimmen gekämpft!

        23:51 Uhr: Claudelle nimmt sich kein Blatt vor den Mund, als sie gefragt wird, welchen Punkt auf ihrer To-Do-Liste sie nach ihrer Rückkehr als erstes abhaken will: "Den Blowjob." Ganz schön ehrlich!

        23:49 Uhr: Joey und Olivia sind noch übrig. Der Sänger zählt zusammen: "Es gibt jetzt nur noch zwei und eins!" Richtig.

        23:48 Uhr: Die erste Entscheidung: Claudelle Deckert landet auf dem dritten Platz!

        23.45 Uhr: Gleich passiert's! Daniel und Sonja machen sich auf den Weg zu den Dschungelstars. Die erwarten sie kuschelnd auf eine Holzbank. Schon steht die erste Entscheidung an. Aber vorher dürfen die Kandidaten noch einmal um Anrufe betteln. Claudelle schickt Küsschen, Joey hat Argumente: "Ich habe gekämpft wie ein Walross."

        23.43 Uhr: Joey rätselt: "Ich weiß nicht, wann ich das letzte Mal so satt war." Olivia kann helfen: "Vor 15 Tagen."

        23.42 Uhr: Kurz vor dem Ende wird Olivia nachdenklich: "Ich würde diese Erfahrung nicht missen wollen."

        23:40 Uhr: Olivia, Claudelle und Joey erwartet ein Candle-Light-Dinner. "Endlich was zu essen, was vernünftiges", freut Jones sich. Joey jubelt: "Oh, ist das geil!" Er trägt Hamburger auf und haut rein. Manieren sehen anders aus.

        23:27 Uhr: Alle Sterne. Die Dragqueen gibt aber zu: "Es war wirklich sehr grenzwertig!"

        © RTL / Stefan Menne
        Dschungel-Show: Die letzten Ekel-Prüfungen
        Olivia Jones
        × Dschungel-Show: Die letzten Ekel-Prüfungen

        Foto: (c) RTL / Stefan Menne

        23:25 Uhr: Olivia Jones ist bereits mit Mehlwürmern bedeckt, jetzt kommen ihre "Lieblingstiere" - Spinnen. Dazu gesellen sich grüne Ameisen, die äußerst bissig sind. Sie macht's!

        23:18 Uhr: "Wäre doch gelacht, wenn ich dieses Dessert nicht besorgen könnte", macht "Mutti" Olivia sich auf den Weg zu ihrer letzten Prüfung. Sie muss in den Dschungelstollen. Soe soll sich auf einer Lore liegend durch den dunklen Gang ziehen. Unterweges drohen Begegnungen mit allerlei Getier, während sie von der Decke die Sterne klauben muss.

        23:15 Uhr: Zählen ist nicht seine Stärke. "Ich hab alles geschafft", berichtete Joey zurück im Camp. Dass er einen Stern nicht geholt hat, ist ihm wohl entgangen. Er ist eben nicht der Hellste.

        23:13 Uhr: Schweine-Sperma! Und was macht Joey? Er trinkt's auf Ex: "Schmeckt wie alte Milch!" Noch ein Stern - vier von fünf. Dafür gibt es heute auch einen tollen Hauptgang. Er kündigt an: "Finger in den Hals, raus mit dem Zeug!" Können wir irgendwie verstehen.

        23.11 Uhr: Was für eine Versuchung! Straußensteak mit Pommes und dafür die Prüfung schmeißen? Joey bleibt stark und lehnt ab. Stattdessen muss er jetzt Straußen-Anus essen. Er gibt sein Bestes und holt den Stern: "Weg mit dem Arschloch!"

        23:08 Uhr: Jetzt gibt es ein fermentiertes Entenei für den Sänger. Sein Glück: Der Begriff fermentiert sagt ihm nichts. Zietlow übersetzt: "Es ist sehr, sehr alt." Das bremst ihn nicht. Bissen für Bissen schiebt er sich das schwarze Ei in den Mund. Aber es kommt wieder raus - dieser Stern ist verloren.

        © RTL / Stefan Menne
        Dschungel-Show: Die letzten Ekel-Prüfungen
        Joey Heindle
        × Dschungel-Show: Die letzten Ekel-Prüfungen

        Foto: (c) RTL / Stefan Menne

        23.06 Uhr: Jetzt stehen Kamelfüße auf dem Speiseplan. Serviert mit Fell. Er zieht eine Spieß heraus und beißt hinein. Sonja feuert ihn an: "Ach, komm' Joey, mach doch!" Auch geschluckt!

        23:05 Uhr: Der erste Gang wird aufgetragen: Ein Kuheuter. Er muss eine Zitze essen, um den Stern zu holen. Er kaut und kaut und kaut. Das Schlucken fällt ihm schwer. Geschafft! "Unbändig war's", urteilt er. Was auch immer das heißen soll.

        23:01 Uhr: Joey muss als Nächster zeigen, was in ihm steckt - "Überwindung". "Es bleibt mir nichts anderes übrig", stellt er klar, dass Kneifen keine Option ist. Es wird widerlich: Er muss fünf  Ekel-Gänge runterwürgen. Für jedes Gericht hat er eine Minute Zeit. Wenn er sich übergibt, ist die Prüfung verloren. Er fängt mit einer Entschuldigung an seine Freundin an: "Bitte vergib mir, dass ich das jetzt esse." Er hat Angst, dass sie ihn nie wieder küssen will. Trotzdem tritt er an.

        22:44: Uhr: Jetzt hat Claudelle sich auch noch den Kopf angeschlagen. Und den letzten Stern findet sie auch nicht... Oder etwa doch? Ja, sie hat sich nur verzählt. Eh alle gefunden. Halleluja!

        22.42 Uhr: Katastrophe! "Mein Fingernagel", schreit sie. Er ist abgebrochen, das muss sie uns sofort wissen lassen. Aber sie reißt sich zusammen und macht weiter. Eine Kämpfernatur!

        © RTL / Stefan Menne
        Dschungel Show Finale
        Claudelle Deckert
        × Dschungel Show Finale

        Foto: (c) RTL / Stefan Menne

        22:39 Uhr: Claudelle ist aufgeregt. Ihr schwant Übles - und sie hat Recht. Sie muss in einen Tank steigen, in den Wasser und Tiere gefüllt werden. Während sie ihre Sterne einsammelt, steigt das Wasser stetig an. Wenn sie fertig ist, erwartet sie ein weiterer Tank. Als Belohnung gibt es die Vorspeise für das große Abschieds-Essen im Dschungel. Dr. Bob warnt sie vor den Gefahren. Davon lässt sie sich natürlich nicht abschrecken: "Ich hab so Hunger und ich freue mich so auf die Vorspeise. Ich werde auf jeden Fall antreten."

        22:34 Uhr: Als Erste muss Claudelle ran und Nervenstärke beweisen.

        22:31 Uhr: Jetzt erfahren die Stars, welche Prüfungen sie heute bestehen müssen: Zur Auswahl stehen Grenzerfahrung, Überwindung und Nervenstärke. Jeder Kandidat muss eine Prüfung wählen.

        22:29 Uhr: Sonja kündigt ein Finale an, wie Co-Moderator Daniel es noch nie elebt hat. Kein Kunststück: Er moderiert die Dschungel-Show heuer ja zum ersten Mal.

        22:27 Uhr: Ein Blick in das verregnete Promi-Lager. Olivia macht sich bereit fürs Finale und legt mehrere Schichten Make-up auf. Joey steht nachdenklich daneben. Ein seltenes Bild...

        22:22 Uhr: Erst einmal sehen wir Fiona Erdmanns Auszug. Das Model wurde gestern rausgewählt und belegte damit den undankbaren vierten Platz. Genau wie damals bei "Germany's Next Topmodel". Das ist wohl ihre Bestimmung.

        22:18 Uhr: Keine guten Voraussetzungen. Im australischen Dschungel regent's: "Der Himmel weint!"

        22:17 Uhr: Sonja Zietlow und Daniel Hartwich begrüßen ihr Publikum: "Wem setzen wir heute die Gemüsekrone auf?

        22:15 Uhr: Jetzt geht's los! Wer löst die Dschungelqueen 2012 Brigitte Nielsen ab? Kurz vor Mitternacht wissen wir es! Wir drücken dem Sieger die Daumen, dass ihn nicht ein ähnlich hartes Schicksal wie "Gitte" ereilt. Die musste nach dem Dschungel-Finale mit Richard Lugner zum Opernball. Was wohl schlimmer war?

        21:55 Uhr: Es ist spannend! Olivia galt lange Zeit als absolute Favoritin. Doch in den letzten Tagen zeichnete sich ein Umschwung ab. Ihre ständigen Lästerattacken gegen ihre Mitkandidaten und die gesamte deutsche Promiwelt stießen vielen Zusehern bitter auf. Der naive Joey hingegen punktet mit Ehrlichkeit und könnte ihr gefährlich werden. Ein Kopf-an-Kopf-Rennen zeichnet sich ab.

        21.45 Uhr: Der Countdown läuft! Um 22.15 Uhr beginnt das Finale von Ich bin ein Star - holt mich hier raus! Für Olivia Jones, Joey Heindle und Claudelle Deckert geht es um alles. In diesem Fall um die Dschungelkrone!

        Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de.

        Diashow: Tag 14 im Dschungelcamp: Alle Bilder

        Tag 14 im Dschungelcamp: Alle Bilder

        ×

          Nächste Seite: Was gestern im Camp geschah

          Fiona Erdmann ist raus!
          Und wieder der undankbare 4. Platz! Einen Tag vor dem Finale ist Model Fiona Erdmann aus dem Dschungelcamp geflogen. Die 24-Jährige unterlag bei der Telefonabstimmung der RTL-Zuschauer.

          "Es ist wirklich okay"
          „Es ist wirklich okay“, sagte die ehemalige „Topmodel“ -Kandidatin nach der Verkündung. Sie freue sich jetzt auch, ins Hotel zu können. Wegen des Dauerregens sei ihr Bett durchnässt.

          Claudelle Deckert, Olivia Jones und Joey Heindle im Finale

          Nach Fionas Auszug aus dem Dschungelcamp 2013 kämpfen nun Drag Queen Olivia Jones, Sänger Joey Heindle und Schauspielerin Claudelle Deckert im großen Finale von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" um den Titel Dschungelkönig/Dschungelkönigin.

          Olivia, Joey und Claudelle kämpfen im Finale
          Im Camp gibt es aber nicht nur Abschiede. Claudelle hat am Freitag im Busch ihren Geburtstag gefeiert! Wie alt sie wirklich wird, weiß die „Unter Uns“-Schauspielerin anscheinend selbst nicht so recht. Im RTL-Fragebogen hat sie unter „Alter“ 36 angegeben. Als Claudelle am Samstag in der Dschungelprüfung unter Stress und Zeitdruck ihren Name, das Alter und den Beruf aufschreiben musste, war sie plötzlich zwei Jahre älter! Claudelle ist 39. Basta.

          Diashow: Tag dreizehn im Dschungelcamp: Alle Bilder FOTOS

          Tag dreizehn im Dschungelcamp: Alle Bilder FOTOS

          ×

            Zwei Wochen ohne Sex
            Nicht nur auf leckeres Essen, auch auf Sex „müssen“ die Kandidaten seit über zwei Wochen verzichten. Und wenn schon sexueller Notstand im Camp herrscht, dann wenigsten „darüber“ sinnieren. Kurz vor seinem Auszug aus dem Camp will Fiona von Patrick wissen: „Bist du untenrum gut gebaut?“ Auch Olivia schaltet sich ein: „Also nach 14 Tagen Beziehung, kannst du uns zumindest mal sagen, wie lang der Apparat ist!“

            Wer wird Dschungelkönig(in) 2013?
            Camp-Küken Joey versucht ein Machtwort zu sprechen: „Das sind intime Gespräche, das kannst du doch hier im Dschungel nicht erzählen.“Schwupp di wupp ist auch Claudelle mit von der Partie. Zu dritt ziehen die Mädels im Camp über des Nuos bestes Stück her. „Zu dritt kriegen wir den doch hoch!“, sagt Olivia. Bei Patrick hingegen geht nix hoch, er verdreht die Augen und ist in diesem Moment vielleicht sogar ein bisschen froh, dass er die Truppe verlassen muss.

            Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de.