Wutausbruch

Larissa kassiert von Winfried eine Ohrfeige

WUTfried platzt der Kragen. Weil sie ihre Finger an ihm abwischt, wird er handgreiflich.

Schon länger scheint es in Winfried ordentlich zu brodeln - immer wieder lässt er seinen Zorn an Larissa Marolt aus, doch an Tag 13 im Dschungelcamp platzt ihm endgültig der Kragen. Er geht nicht nur verbal auf das Nesthäkchen der Gruppe los, sondern wird sogar handgreiflich. Weil sie ihre schmutzigen Finger an seinem Hemd abwischte, kassierte Larissa eine (leichte) Ohrfeige von WUTfried. Gewalt kann RTL nicht dulden. Wird er jetzt des Camps verwiesen?

Larissa, Marco & Co.: Wer wird der neue Dschungelkönig? Stimmen Sie mit!

RTL zeigt die gelbe Karte
Als die Dschungel-Bewohner zum Abendessen zwei Krokodilfüße bekommen, ekelt sich Larissa, will sie aber unbedingt anfassen. Angewidert wischt sie sich ohne nachzudenken die Hände an Winfried ab - na mehr hat sie nicht gebraucht, um den Ex-Tatort-Kommissar zum Überschäumen zu bringen. "Du bist sowas von dämlich", herrscht er sie an und wird sogar so wütend, dass er auf sie losstürmt. "Ich hab gedacht, der schlägt mich jetzt nieder", beschreibt die Blondine den Angst-Moment, der alle Bewohner perplex machte. Winfried bestreitet zwar, Larissa attackiert zu haben, doch die Zuschauer sind da anderer Meinung.

RTL zeigt dem Dschungel-Opa deshalb die gelbe Karte. Sollte WUTfried noch einmal so einen gravierenden Ausraster haben, ist er raus. "Wir entscheiden immer situativ, ob wir jemanden aus dem Camp nehmen. Da gibt es keine festen Regeln. In diesem Fall haben wir Winfried noch drin gelassen, aber wenn er richtig schlägt, würden wir ihn aus dem Camp nehmen", so der Sender-Sprecher.

Diashow: Tag 13 im Dschungelcamp: Winfried schlägt um sich

Tag 13 im Dschungelcamp: Winfried schlägt um sich

×

    Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html!