Society-TV

So viel verdienen die Dschungel-Stars

Top- oder Flop-Verdiener: Diese Stars ließen sich den Dschungelauftritt fürstlich entgelten.

Zicke, Petze oder Erotik-Luder – beim RTL-Dschungelcamp versammeln sich jedes Mal aufs Neue schillernde Persönlichkeiten beim gediegenen Madenmahl und ekelerregenden Prüfungen. Doch die Kandidaten tun dies nicht aus Spaß, sie lassen sich diese Mutproben teils fürstlich bezahlen.

Dschungel-Queen Melanie Müller (25) soll etwa 30.000 Euro für ihren Auftritt kassiert haben. In einer ähnlichen Preisklasse spielen Sänger Marco Angelini (29), Moderator Jochen Brendel (46) und Sängerin Gabby Rinne (24).

Diashow: Dschungelshow: Das Wiedersehen der Stars

Dschungelshow: Das Wiedersehen der Stars

×

    Austro-Star und Ex-„Topmodel“ Larissa Marolt und der Modeschöpfer Julian F. M. Stöckel waren die Gagen-Bettler dieser Staffel. Beide sollen jeweils nur rund 15.000 Euro bekommen haben.

    Mehr kassierten Corinna Drews und Tanja Schumann (beide 51,). Sie bekamen angeblich zwischen 35.000 und 40.000 Euro. Mime Winfried Glatzeder (68) soll sich den Auftritt im Dschungel mit 68.000 Euro bezahlen lassen haben.

    Gagen-Kaiser soll aber Schlagerstar Michael Wendler (41) sein. Die kolportierten 125.000 Euro hält allerdings sogar die deutsche Bild-Zeitung für ein Gerücht.

    Diashow: Dschungelkönigin Melanie bei ihrer Krönung

    Dschungelkönigin Melanie bei ihrer Krönung

    ×