Angelina Jolie

So schwärmt sie

Angelina Jolie: "Brad liebt mich"

Angelina Jolie plaudert offen über Liebe, Familie und ihren Alltag.

"Brad kennt mich genau, so wie ich bin, jeden Teil von mir. Er liebt mich. Die Kinder lieben mich. Sie kennen meine Fehler und Macken. Sie akzeptieren sie. Dadurch kann ich mich vollständig fühlen", schwärmt Angelina Jolie im Interview mit der Zeitschrift Parade über Brad Pitt und ihre Patchwork-Familie.

Liebes-Rezept
Sie erklärt, warum ihre Beziehung so gut funktioniert: "Die Kinder schweißen uns sicher zusammen, aber eine Beziehung wird nicht halten, wenn es nur um die Kids geht. Man muss sich auch wirklich für einander interessieren und eine wirklich, wirklich schöne, aufregende Zeit gemeinsam verbringen. Das machen wir. Brad und ich lieben es, zusammen zu sein. Wir genießen es." Brad und Angelina lassen sich von sechs Kindern und hektischen Terminplänen nicht trennen. Sie nehmen sich ihre Zeit.

Alltag
Während Angelina Jolie dreht, kümmert Brad sich um die Kinder: Er führt sie zur Schule, besucht seine Lebensgefährtin mit den Kids am Set. Angie bemüht sich, jeden Abend zum Essen zu Hause zu sein. Falls sich das nicht ausgeht, ist sie beim Frühstück dabei. Das ist ihr wichtig: "Wir sind die ganze Zeit zusammen."

"Wir sind nie länger als drei Tage getrennt, nie", erzählt Jolie. Ihr Leben dreht sich um die Familie: "Wir gehen eigentlich nicht oft aus. Das ist witzig. Wir sind sehr gerne zu Hause."

"Liebe ist es, wofür man lebt", ist Angie überzeugt. Was Liebe ist? "Es bedeutet, das Beste zu wollen, für die Menschen, die du liebst, ihre Interessen über deine zu stellen, immer. Das macht Liebe."

Diashow: So schön ist Angelina Jolie

Diashow:

Da wäre man gerne Hund - der Vierbeiner darf nah an die Schauspielerin ran

Klappe, Action! Im Hintergrund erkennbar: Das Equipment zum Drehen

Florian Henckel von Donnersmarck ist nach Startschwierigkeiten sichtlich zufrieden mit den Dreharbeiten zu "The Tourist". Es ist sein Hollywood-Debüt

Elegant: Angelina spielt allerdings eine ausgefuchste Agentin, die einen Fremden (Depp) für Rachespielchen missbraucht.

Was zieht die Angi denn für ein Gesicht? Sie würde sicher lieber mit ihrer Family Urlaub machen...

Eine schöne Frau - wir können uns auf den Film freuen

Nicht nur in Paris, auch in Venedig wurde gedreht.

Ebenfalls auf der Reise: Johnny Depp.

Drehpause: Besuch von den Kindern. Angie strahlt.

Zahara beobachtet das Geschehen gelangweilt.