Angelina Jolie

Düstere Vergangenheit

Jolie: "Habe das Schlimmste getan"

Sie hält es für Wunder, trotz Alkohol- & Drogenexzesse noch hier zu sein.

Um die Verhältnisse, in denen Angelina Jolie aufwuchs, ist die Schauspielerin wirklich nicht zu beneiden. Nach der Scheidung ihrer Eltern Marcheline Bertrand und Jon Voight geriet sie schnell auf die schiefe Bahn, experimentierte mit Alkohol und Drogen und war am Ende. "Ich habe das Schlimmste und Gefährlichste getan", gesteht eine geläuterte Angelina Jolie, wenn sie an ihre Vergangenheit denkt.

Schwere Kindheit
"Es ist ein Wunder, dass ich überhaupt noch hier bin. Ich bin gefährlichen Dingen zu nahe gekommen, zu viele Risiken eingegangen und zu weit gegangen", erzählt die heute sechsfache Mutter. In ihrer Jugend trieb es der Hollywood-Star ziemlich wild, war sogar Mitglied einer gefährlichen Gang in Beverly Hills. Von der Mutter nach der Trennung in ein eigenes Apartment verbannt, weil sie ihrem Vater so ähnlich sah und von Jon Voight schon früh zum Superstar gedrillt und auf den roten Teppich mitgenommen ist es wenig verwunderlich, dass sich Angie bereits als Teenager halbnackt ablichten ließ.

"Sie war nicht das Mädchen von nebenan, sondern die Hure von nebenan", erinnert sich ein Vertrauter an die sexy Bilder. Heute weiß Jolie dank ihrer Familie und Ehemann Brad Pitt ihr Leben wieder mehr zu schätzen. "Ich liebe mein Leben und ich liebe meine Familie. Ich tue mein Bestes als Mensch, ich verschwende meine Zeit nicht mit der Negativität anderer", meinte sie einmal in einem Interview.

Diashow: Der halbe Brangelina-Clan landet in Tokio

Die Kinder von Angelina Jolie und Brad Pitt kommen ganz schön herum: Gerade ist die Schauspielerin mit Sohn Pax (10), Tochter Shiloh (8) und den fünfjährigen Zwillingen Vivienne und Knox mal wieder in Tokio gelandet. Sie promotet dort ihren Film "Maleficent" (Viviennes erste Rolle!). Den Kids bleibt aber sicher auch ein bisschen Zeit, um das Land zu erkunden. Papa Brad Pitt ist mit den beiden fehlenden Sprösslingen Zahara und Maddox wohl daheim geblieben.

Die Kinder von Angelina Jolie und Brad Pitt kommen ganz schön herum: Gerade ist die Schauspielerin mit Sohn Pax (10), Tochter Shiloh (8) und den fünfjährigen Zwillingen Vivienne und Knox mal wieder in Tokio gelandet. Sie promotet dort ihren Film "Maleficent" (Viviennes erste Rolle!). Den Kids bleibt aber sicher auch ein bisschen Zeit, um das Land zu erkunden. Papa Brad Pitt ist mit den beiden fehlenden Sprösslingen Zahara und Maddox wohl daheim geblieben.

Die Kinder von Angelina Jolie und Brad Pitt kommen ganz schön herum: Gerade ist die Schauspielerin mit Sohn Pax (10), Tochter Shiloh (8) und den fünfjährigen Zwillingen Vivienne und Knox mal wieder in Tokio gelandet. Sie promotet dort ihren Film "Maleficent" (Viviennes erste Rolle!). Den Kids bleibt aber sicher auch ein bisschen Zeit, um das Land zu erkunden. Papa Brad Pitt ist mit den beiden fehlenden Sprösslingen Zahara und Maddox wohl daheim geblieben.

Die Kinder von Angelina Jolie und Brad Pitt kommen ganz schön herum: Gerade ist die Schauspielerin mit Sohn Pax (10), Tochter Shiloh (8) und den fünfjährigen Zwillingen Vivienne und Knox mal wieder in Tokio gelandet. Sie promotet dort ihren Film "Maleficent" (Viviennes erste Rolle!). Den Kids bleibt aber sicher auch ein bisschen Zeit, um das Land zu erkunden. Papa Brad Pitt ist mit den beiden fehlenden Sprösslingen Zahara und Maddox wohl daheim geblieben.

Die Kinder von Angelina Jolie und Brad Pitt kommen ganz schön herum: Gerade ist die Schauspielerin mit Sohn Pax (10), Tochter Shiloh (8) und den fünfjährigen Zwillingen Vivienne und Knox mal wieder in Tokio gelandet. Sie promotet dort ihren Film "Maleficent" (Viviennes erste Rolle!). Den Kids bleibt aber sicher auch ein bisschen Zeit, um das Land zu erkunden. Papa Brad Pitt ist mit den beiden fehlenden Sprösslingen Zahara und Maddox wohl daheim geblieben.

Die Kinder von Angelina Jolie und Brad Pitt kommen ganz schön herum: Gerade ist die Schauspielerin mit Sohn Pax (10), Tochter Shiloh (8) und den fünfjährigen Zwillingen Vivienne und Knox mal wieder in Tokio gelandet. Sie promotet dort ihren Film "Maleficent" (Viviennes erste Rolle!). Den Kids bleibt aber sicher auch ein bisschen Zeit, um das Land zu erkunden. Papa Brad Pitt ist mit den beiden fehlenden Sprösslingen Zahara und Maddox wohl daheim geblieben.

Die Kinder von Angelina Jolie und Brad Pitt kommen ganz schön herum: Gerade ist die Schauspielerin mit Sohn Pax (10), Tochter Shiloh (8) und den fünfjährigen Zwillingen Vivienne und Knox mal wieder in Tokio gelandet. Sie promotet dort ihren Film "Maleficent" (Viviennes erste Rolle!). Den Kids bleibt aber sicher auch ein bisschen Zeit, um das Land zu erkunden. Papa Brad Pitt ist mit den beiden fehlenden Sprösslingen Zahara und Maddox wohl daheim geblieben.

Die Kinder von Angelina Jolie und Brad Pitt kommen ganz schön herum: Gerade ist die Schauspielerin mit Sohn Pax (10), Tochter Shiloh (8) und den fünfjährigen Zwillingen Vivienne und Knox mal wieder in Tokio gelandet. Sie promotet dort ihren Film "Maleficent" (Viviennes erste Rolle!). Den Kids bleibt aber sicher auch ein bisschen Zeit, um das Land zu erkunden. Papa Brad Pitt ist mit den beiden fehlenden Sprösslingen Zahara und Maddox wohl daheim geblieben.

Die Kinder von Angelina Jolie und Brad Pitt kommen ganz schön herum: Gerade ist die Schauspielerin mit Sohn Pax (10), Tochter Shiloh (8) und den fünfjährigen Zwillingen Vivienne und Knox mal wieder in Tokio gelandet. Sie promotet dort ihren Film "Maleficent" (Viviennes erste Rolle!). Den Kids bleibt aber sicher auch ein bisschen Zeit, um das Land zu erkunden. Papa Brad Pitt ist mit den beiden fehlenden Sprösslingen Zahara und Maddox wohl daheim geblieben.

Die Kinder von Angelina Jolie und Brad Pitt kommen ganz schön herum: Gerade ist die Schauspielerin mit Sohn Pax (10), Tochter Shiloh (8) und den fünfjährigen Zwillingen Vivienne und Knox mal wieder in Tokio gelandet. Sie promotet dort ihren Film "Maleficent" (Viviennes erste Rolle!). Den Kids bleibt aber sicher auch ein bisschen Zeit, um das Land zu erkunden. Papa Brad Pitt ist mit den beiden fehlenden Sprösslingen Zahara und Maddox wohl daheim geblieben.

Die Kinder von Angelina Jolie und Brad Pitt kommen ganz schön herum: Gerade ist die Schauspielerin mit Sohn Pax (10), Tochter Shiloh (8) und den fünfjährigen Zwillingen Vivienne und Knox mal wieder in Tokio gelandet. Sie promotet dort ihren Film "Maleficent" (Viviennes erste Rolle!). Den Kids bleibt aber sicher auch ein bisschen Zeit, um das Land zu erkunden. Papa Brad Pitt ist mit den beiden fehlenden Sprösslingen Zahara und Maddox wohl daheim geblieben.

Die Kinder von Angelina Jolie und Brad Pitt kommen ganz schön herum: Gerade ist die Schauspielerin mit Sohn Pax (10), Tochter Shiloh (8) und den fünfjährigen Zwillingen Vivienne und Knox mal wieder in Tokio gelandet. Sie promotet dort ihren Film "Maleficent" (Viviennes erste Rolle!). Den Kids bleibt aber sicher auch ein bisschen Zeit, um das Land zu erkunden. Papa Brad Pitt ist mit den beiden fehlenden Sprösslingen Zahara und Maddox wohl daheim geblieben.

Die Kinder von Angelina Jolie und Brad Pitt kommen ganz schön herum: Gerade ist die Schauspielerin mit Sohn Pax (10), Tochter Shiloh (8) und den fünfjährigen Zwillingen Vivienne und Knox mal wieder in Tokio gelandet. Sie promotet dort ihren Film "Maleficent" (Viviennes erste Rolle!). Den Kids bleibt aber sicher auch ein bisschen Zeit, um das Land zu erkunden. Papa Brad Pitt ist mit den beiden fehlenden Sprösslingen Zahara und Maddox wohl daheim geblieben.

Die Kinder von Angelina Jolie und Brad Pitt kommen ganz schön herum: Gerade ist die Schauspielerin mit Sohn Pax (10), Tochter Shiloh (8) und den fünfjährigen Zwillingen Vivienne und Knox mal wieder in Tokio gelandet. Sie promotet dort ihren Film "Maleficent" (Viviennes erste Rolle!). Den Kids bleibt aber sicher auch ein bisschen Zeit, um das Land zu erkunden. Papa Brad Pitt ist mit den beiden fehlenden Sprösslingen Zahara und Maddox wohl daheim geblieben.

Die Kinder von Angelina Jolie und Brad Pitt kommen ganz schön herum: Gerade ist die Schauspielerin mit Sohn Pax (10), Tochter Shiloh (8) und den fünfjährigen Zwillingen Vivienne und Knox mal wieder in Tokio gelandet. Sie promotet dort ihren Film "Maleficent" (Viviennes erste Rolle!). Den Kids bleibt aber sicher auch ein bisschen Zeit, um das Land zu erkunden. Papa Brad Pitt ist mit den beiden fehlenden Sprösslingen Zahara und Maddox wohl daheim geblieben.

Die Kinder von Angelina Jolie und Brad Pitt kommen ganz schön herum: Gerade ist die Schauspielerin mit Sohn Pax (10), Tochter Shiloh (8) und den fünfjährigen Zwillingen Vivienne und Knox mal wieder in Tokio gelandet. Sie promotet dort ihren Film "Maleficent" (Viviennes erste Rolle!). Den Kids bleibt aber sicher auch ein bisschen Zeit, um das Land zu erkunden. Papa Brad Pitt ist mit den beiden fehlenden Sprösslingen Zahara und Maddox wohl daheim geblieben.

Die Kinder von Angelina Jolie und Brad Pitt kommen ganz schön herum: Gerade ist die Schauspielerin mit Sohn Pax (10), Tochter Shiloh (8) und den fünfjährigen Zwillingen Vivienne und Knox mal wieder in Tokio gelandet. Sie promotet dort ihren Film "Maleficent" (Viviennes erste Rolle!). Den Kids bleibt aber sicher auch ein bisschen Zeit, um das Land zu erkunden. Papa Brad Pitt ist mit den beiden fehlenden Sprösslingen Zahara und Maddox wohl daheim geblieben.