Aniston & Theroux: So verliebt in Paris

Von wegen Krise

Aniston & Theroux: So verliebt in Paris

DIASHOW: Süßes Trennungs-Dementi. Jennifer turtelt in der Stadt der Liebe.

So verliebt, wie mit Justin Theroux (40) hat man Jennifer Aniston (43) schon lange nicht mehr gesehen. In Interviews schwärmte sie für den neuen Mann an ihrer Seite - er wiederum machte ihr öffentlich Komplimente. Schließlich wurde sogar gemunkelt, die beiden würden noch dieses Jahr vor den Traualtar treten. Doch dann wurde es plötzlich still um das ach so verliebte Paar - die ersten Krisengerüchte wurden laut.

Liebes-Auszeit
Doch dass Jennifer und Justin von einer Trennung weit entfernt sind, bewiesen sie jetzt bei ihrem Kurztrip nach Paris. Beflügelt von der romantischen Atmosphäre in der Stadt der Liebe zeigten sie sich Arm in Arm den Fotografen, kicherten, turtelten und kuschelten, was das Zeug hält.

Diashow: Aniston & Theroux: Schmuse-Ausflug nach Paris

Aniston & Theroux: Schmuse-Ausflug nach Paris

×

    Städte-Trip
    Das Paar soll laut People vergangenen Sonntag in Frankreichs Hauptstadt am Flughafen Charles de Gaulle gelandet sein und wenig später in ein Luxushotel eingecheckt haben. Bald darauf wagten die beiden ihren ersten Ausflug und flanierten durch den Tuilerien-Garten in der Nähe des Louvre. Dabei ließen sich die zwei Turteltauben auch vom schlechten Wetter nicht die Kuschel-Laune verderben.

    Am Montag stand dann Sightseeing auf dem Programm: Jen und Justin spazierten unter anderem durch die Rue St. Honoré, eine der ältesten Straßen der Stadt. Dann wurden sie beim Shopping in einigen Edel-Geschäften gesichtet. "Tja, was soll ich sagen? Wir sind zusammen", fasste Aniston vor Kurzem ihren Beziehungs-Status zusammen. Und auch die neuesten Bilder des Paares beweisen: Bei Jen und Justin ist der Ofen noch lange aus!

    Diashow: Jennifer Aniston am Walk of Fame geehrt FOTOS

    Jennifer Aniston am Walk of Fame geehrt FOTOS

    ×