Boris & Lilly: Ablenkung auf Ibiza

Von Schulden keine Spur

Boris & Lilly: Ablenkung auf Ibiza

DIASHOW: Familienidylle - Beckers lassen die Seele baumeln.

Nach den Sorgen der letzten Tage brauchte Tennis-Ikone Boris Becker (44) wohl eine Auszeit. Wegen Bauschulden soll seine Luxus-Finca auf Mallorca zwangsversteigert werden. Die Sache sorgte kürzlich für Negativ-Schlagzeilen. Doch Boris lässt sich nicht unterkriegen und gönnt sich erstmal einen Urlaub mit Frau und Kindern  - und zwar auf der Nachbarinsel Ibiza.

Ablenkung
Lilly Becker genießt das Relaxen mit Söhnchen Amadeus (3) auf der Stranddecke. "Ibiza mit meinem Sohn beim Schläfchen-Machen", twittert Beckers Frau, während Boris mit seinem Spross Fußball spielt. Und auch Elias (12), Sohn aus der Ehe mit Barbara Becker, ist mit von der Partie. Zusammen gönnt man sich auch eine Bootsfahrt vor der Küste. Betrachtet man die Bilder vom harmonischen Familienurlaub, möchte man meinen, die Finanzprobleme seien ganz weit weg - und nicht bloß knapp zweihundert Kilometer entfernt...

Diashow: Lilly Becker: Am Strand mit Söhnchen Amadeus

Lilly Becker: Am Strand mit Söhnchen Amadeus

×