Brad Pitt, Angelina Jolie, Kings of Leon

Brad Pitt ist großer Fan

Brangelina: "Kings of Leon" als Hochzeitsband

"Wenn sie sich auf ein Datum einigen, könnte es klappen", verrät ein Insider.

Wenn Brad Pitt und Angelina Jolie im Sommer endlich heiraten (das soll zumindest der Plan sein), darf nicht einfach irgendeine Hochzeitskappelle für Musik und gute Stimmung sorgen - immerhin soll ihre Zeremonie Hollywood-Geschichte schreiben. Der Schauspieler habe sogar schon eine ganz bestimmte Band ins Auge gefasst: Kings of Leon haben es Brad angetan. Nach einem ihrer Auftritte sei er so begeistert gewesen, dass er sich nun keinen anderen Live-Act für seine Hochzeit vorstellen kann.

Auf Terminsuche
"Letzte Woche feierte Brad mit Kings of Leon. Er verbrachte fast die ganze Nacht damit, mit Caleb zu sprechen und versuchte herauszuhören, ob sie spielen könnten", erzählte ein Insider der britischen Zeitung The Sun. Angeblich sei der Frontmann der Band von dieser Idee und einmaligen Chance begeistert gewesen - wer wäre das auch nicht? Eine fixe Zusage konnte er dem Hollywood-Star aber noch nicht machen, da er mit seiner Band im Sommer auf Tour geht. "Wenn sie sich auf ein Datum einigen, könnte es klappen", so der Insider.

Einen Termin für Brads und Angies Hochzeit gibt es offiziell noch nicht - gut möglich also, dass die beiden flexibel sind und sich nach der Band richten könnten. Eines soll jedoch so gut wie fix sein: das Traumpaar will sich auf seinem Anwesen in Frankreich das Ja-Wort geben.

Diashow: Brad Pitt & Angelina Jolie: Ihre Oscarnacht

Brad Pitt & Angelina Jolie: Ihre Oscarnacht

×