Skurriles Fashion-Statement? Eher nicht! Brad Pitt kam zum Palm Springs International Film Festival zwar mit bunt lackierten Nägeln, aber das hat wohl mehr damit zu tun, dass er ein liebevoller Papa ist. Wir gehen zumindest stark davon aus, dass es seine Kids waren, die ihm diesen fantasievollen Anstrich verpasst haben.

Bunt bemalt

Brad Pitt trägt jetzt Nagellack

DIASHOW: Der Schauspieler zeigte bei Festival Mut zur Farbe.

Männer und Nagellack? Das ist so eine Sache. Nicht einmal in Hollywood konnte sich das bis jetzt durchsetzen. Einzig Klum-Ex Seal wagte sich daran - und wurde verspottet. Jetzt traute sich wieder ein Kerl - Brad Pitt! Zum International Film Festival in Palm Springs kam er zwar ohne Ehefrau Angelina Jolie, aber mit kunterbunten Fingernägeln. Knalliges Rot, leuchtendes Blau, Schwarz-braun-gestreift - Brad trug ein skurriles Sammelsurium an Nageldesigns.

Braver Papa
Als mutiges Fashion-Statement eines Superstars ist das aber vermutlich nicht zu verstehen. Viel wahrscheinlicher ist, dass Brads Kinder hinter den bemalten Finger stecken. Da hat sich die Rasselbande wohl an Daddy ausgetobt. Und weil er ihnen eine Freude machen wollte, zog er so los...

Diashow: Brad Pitt trägt Nagellack

1/8
Brad Pitt trägt Nagellack
Brad Pitt trägt Nagellack

Skurriles Fashion-Statement? Eher nicht! Brad Pitt kam zum Palm Springs International Film Festival zwar mit bunt lackierten Nägeln, aber das hat wohl mehr damit zu tun, dass er ein liebevoller Papa ist. Wir gehen zumindest stark davon aus, dass es seine Kids waren, die ihm diesen fantasievollen Anstrich verpasst haben.

2/8
Brad Pitt trägt Nagellack
Brad Pitt trägt Nagellack

Skurriles Fashion-Statement? Eher nicht! Brad Pitt kam zum Palm Springs International Film Festival zwar mit bunt lackierten Nägeln, aber das hat wohl mehr damit zu tun, dass er ein liebevoller Papa ist. Wir gehen zumindest stark davon aus, dass es seine Kids waren, die ihm diesen fantasievollen Anstrich verpasst haben.

3/8
Brad Pitt trägt Nagellack
Brad Pitt trägt Nagellack

Skurriles Fashion-Statement? Eher nicht! Brad Pitt kam zum Palm Springs International Film Festival zwar mit bunt lackierten Nägeln, aber das hat wohl mehr damit zu tun, dass er ein liebevoller Papa ist. Wir gehen zumindest stark davon aus, dass es seine Kids waren, die ihm diesen fantasievollen Anstrich verpasst haben.

4/8
Brad Pitt trägt Nagellack
Brad Pitt trägt Nagellack

Skurriles Fashion-Statement? Eher nicht! Brad Pitt kam zum Palm Springs International Film Festival zwar mit bunt lackierten Nägeln, aber das hat wohl mehr damit zu tun, dass er ein liebevoller Papa ist. Wir gehen zumindest stark davon aus, dass es seine Kids waren, die ihm diesen fantasievollen Anstrich verpasst haben.

5/8
Brad Pitt trägt Nagellack
Brad Pitt trägt Nagellack

Skurriles Fashion-Statement? Eher nicht! Brad Pitt kam zum Palm Springs International Film Festival zwar mit bunt lackierten Nägeln, aber das hat wohl mehr damit zu tun, dass er ein liebevoller Papa ist. Wir gehen zumindest stark davon aus, dass es seine Kids waren, die ihm diesen fantasievollen Anstrich verpasst haben.

6/8
Brad Pitt trägt Nagellack
Brad Pitt trägt Nagellack

Skurriles Fashion-Statement? Eher nicht! Brad Pitt kam zum Palm Springs International Film Festival zwar mit bunt lackierten Nägeln, aber das hat wohl mehr damit zu tun, dass er ein liebevoller Papa ist. Wir gehen zumindest stark davon aus, dass es seine Kids waren, die ihm diesen fantasievollen Anstrich verpasst haben.

7/8
Brad Pitt trägt Nagellack
Brad Pitt trägt Nagellack

Skurriles Fashion-Statement? Eher nicht! Brad Pitt kam zum Palm Springs International Film Festival zwar mit bunt lackierten Nägeln, aber das hat wohl mehr damit zu tun, dass er ein liebevoller Papa ist. Wir gehen zumindest stark davon aus, dass es seine Kids waren, die ihm diesen fantasievollen Anstrich verpasst haben.

8/8
Brad Pitt trägt Nagellack
Brad Pitt trägt Nagellack

Skurriles Fashion-Statement? Eher nicht! Brad Pitt kam zum Palm Springs International Film Festival zwar mit bunt lackierten Nägeln, aber das hat wohl mehr damit zu tun, dass er ein liebevoller Papa ist. Wir gehen zumindest stark davon aus, dass es seine Kids waren, die ihm diesen fantasievollen Anstrich verpasst haben.