Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Ihre erste Reaktion

Pitt-Scheidung: Das sagt Jen

Er verließ sie einst für Angelina Jolie: Brad Pitts Ex-Frau.

Elf Jahre ist es her, dass Brad Pitt seine damalige Ehefrau Jennifer Aniston für Angelina Jolie verließ - und ihr das Herz brach. Viele glauben bis heute, dass sie diese Trennung nie überwunden hat, obwohl sie inzwischen wieder geheiratet hat. 

Karma

Umso mehr fragen sich viele: Was sagt sie dazu, dass Angelina die Scheidung eingereicht hat? Ein Freund, mit dem sie bereits über die Neuigkeit sprach, verriet gegenüber Us Weekly, was ihre erste Reaktion war. "Das ist Karma", soll Aniston gemeint haben.

Zu unterschiedlich

Auch wenn Jen ihrem Ex-Mann schon lange nicht mehr grollt, glaubte sie nicht daran, dass er mit Angie glücklich bis an sein Lebensende leben wird: "Sie hat immer geahnt, dass irgendwann etwas bei ihnen passiert. Sie hatte nicht das Gefühl, dass Angelina wirklich diejenige ist, mit der Brad zusammenbleiben wird. Sie fand immer, dass sie zu komplex für ihn ist. Er ist ein ziemlich einfacher Kerl."

Und, ja, ein bisschen Genugtuung soll Jennifer jetzt verspüren, so die Quelle: "Aber ihnen nie so etwas gewünscht. Sie wünscht Brad nur das Beste. Sie ist glücklich und sie will, dass er auch glücklich ist."