Bruni, Attias

Dank Baby

Bruni & Attias: Endlich versöhnt

Nach vier Jahren haben Carla Bruni und Sarkozy-Ex das Kriegsbeil begraben.

Carla Bruni (43) und die ehemalige Frau von Nicolas Sarkozy (56), Cécilia Attias, verbindet eine lange Feindschaft. Cécilia (53) war auf die neue Lebensgefährtin ihres Ex-Mannes bis jetzt nicht gut zu sprechen. Das soll sich allerdings geändert haben, denn laut Medienberichten, stattete Attias Bruni einen Besuch ab. Mit im Gepäck: Geschenke für die kleine Giulia.

Sitzengelassen
Nur ein halbes Jahr ist Cécilia Frankrechs Première Dame gewesen, als Sarkozy wegen Bruni die Scheidung einreichte. Die Verlassene zog mit dem gemeinsamen Sohn nach New York und beschwerte sich: "Ich wurde durch ein jüngeres Modell ersetzt.“ Sie bezeichnete ihren Ex als "Frauenhelden" und wetterte gegen Carla: "Sie wird es nicht so schnell schaffen, dass er mich vergisst."

Freundlich gesinnt
Es muss demnach ein großer Schritt für Attias gewesen sein, mit ihrer Rivalin Frieden zu schließen. Die Tatsache, dass  Cécilia heute mit Richard Attias glücklich verheiratet ist, dürfte wohl ihr Herz erweicht haben. Beladen mit Geschenken tauchte sie in Frankreich auf, um Sarkozy und Bruni zu ihrem gemeinsamen Töchterchen zu gratulieren. Ein feiner Zug. Vor allem so kurz vor Weihnachten…

Diashow: Carla Bruni & Nicolas Sarkozy: Spaziergang mit Baby Giulia FOTOS

Die ersten gemeinsamen Fotos von Bruni, Sarko und ihrem 12 Tage jungen Sprössling. Ein nette Familie oder alles nur PR? – böse Zungen munkeln, dass es aus Sarkos Dunstkreis für die Paparazzi Hinweise auf den herbstlichen Spaziergang gab.

Die ersten gemeinsamen Fotos von Bruni, Sarko und ihrem 12 Tage jungen Sprössling. Ein nette Familie oder alles nur PR? – böse Zungen munkeln, dass es aus Sarkos Dunstkreis für die Paparazzi Hinweise auf den herbstlichen Spaziergang gab.

Die ersten gemeinsamen Fotos von Bruni, Sarko und ihrem 12 Tage jungen Sprössling. Ein nette Familie oder alles nur PR? – böse Zungen munkeln, dass es aus Sarkos Dunstkreis für die Paparazzi Hinweise auf den herbstlichen Spaziergang gab.

Die ersten gemeinsamen Fotos von Bruni, Sarko und ihrem 12 Tage jungen Sprössling. Ein nette Familie oder alles nur PR? – böse Zungen munkeln, dass es aus Sarkos Dunstkreis für die Paparazzi Hinweise auf den herbstlichen Spaziergang gab.

Die ersten gemeinsamen Fotos von Bruni, Sarko und ihrem 12 Tage jungen Sprössling. Ein nette Familie oder alles nur PR? – böse Zungen munkeln, dass es aus Sarkos Dunstkreis für die Paparazzi Hinweise auf den herbstlichen Spaziergang gab.

Die ersten gemeinsamen Fotos von Bruni, Sarko und ihrem 12 Tage jungen Sprössling. Ein nette Familie oder alles nur PR? – böse Zungen munkeln, dass es aus Sarkos Dunstkreis für die Paparazzi Hinweise auf den herbstlichen Spaziergang gab.

Die ersten gemeinsamen Fotos von Bruni, Sarko und ihrem 12 Tage jungen Sprössling. Ein nette Familie oder alles nur PR? – böse Zungen munkeln, dass es aus Sarkos Dunstkreis für die Paparazzi Hinweise auf den herbstlichen Spaziergang gab.

Die ersten gemeinsamen Fotos von Bruni, Sarko und ihrem 12 Tage jungen Sprössling. Ein nette Familie oder alles nur PR? – böse Zungen munkeln, dass es aus Sarkos Dunstkreis für die Paparazzi Hinweise auf den herbstlichen Spaziergang gab.

Die ersten gemeinsamen Fotos von Bruni, Sarko und ihrem 12 Tage jungen Sprössling. Ein nette Familie oder alles nur PR? – böse Zungen munkeln, dass es aus Sarkos Dunstkreis für die Paparazzi Hinweise auf den herbstlichen Spaziergang gab.

Die ersten gemeinsamen Fotos von Bruni, Sarko und ihrem 12 Tage jungen Sprössling. Ein nette Familie oder alles nur PR? – böse Zungen munkeln, dass es aus Sarkos Dunstkreis für die Paparazzi Hinweise auf den herbstlichen Spaziergang gab.

Die ersten gemeinsamen Fotos von Bruni, Sarko und ihrem 12 Tage jungen Sprössling. Ein nette Familie oder alles nur PR? – böse Zungen munkeln, dass es aus Sarkos Dunstkreis für die Paparazzi Hinweise auf den herbstlichen Spaziergang gab.

Die ersten gemeinsamen Fotos von Bruni, Sarko und ihrem 12 Tage jungen Sprössling. Ein nette Familie oder alles nur PR? – böse Zungen munkeln, dass es aus Sarkos Dunstkreis für die Paparazzi Hinweise auf den herbstlichen Spaziergang gab.

Die ersten gemeinsamen Fotos von Bruni, Sarko und ihrem 12 Tage jungen Sprössling. Ein nette Familie oder alles nur PR? – böse Zungen munkeln, dass es aus Sarkos Dunstkreis für die Paparazzi Hinweise auf den herbstlichen Spaziergang gab.