Daniela Katzenberger

Erfolg lässt nach

Katzenberger-Café laufen die Gäste weg

Seit sich Daniela nicht mehr im Café blicken lässt, tun das auch die Gäste nicht.

Auch Daniela Katzenbergers Stern scheint am Erlöschen zu sein. Die einst so erfolgreiche Blondine erlebt mit ihrem Café auf Mallorca einen drastischen Sinkflug. Musste sich die Leute früher anstellen, um einen Sitzplatz in ihrem Lokal zu bekommen, herrscht dort heute eher gähnende Leere. 

Café am Ende?
Für die Sendung "Goodbye Deutschland! Die Auswanderer" ließ sich Katzenberger 2010 von den Kameras bei der Eröffnung ihres Cafés begleiten und erlangte so deutschlandweite Bekanntheit. Diese half auch dabei, dass ihr Geschäft florierte und sie die vielen Leute gar nicht darin unterbringen konnte. Jeder wollte den Reality-TV-Star live erleben. Damals war das auch noch einfach, heutzutage lässt sich Daniela in ihrem Café kaum noch blicken. Zu viele andere Dinge hat sie um die Ohren, wie zum Beispiel ihre eigene Doku-Soap. Wer die berühmte Blondine sehen will, hat in ihrem Café nur noch eine geringe Chance, sie dort anzutreffen. Vielleicht sollte sie sich wieder ein bisschen mehr um ihr "Baby" kümmern, anstatt sich nur mit Mama Iris herumzuschlagen. Dann kommen die Gäste sicher wieder.

Diashow: Daniela Katzenberger: Sexy auf Männerfang

Daniela Katzenberger: Sexy auf Männerfang

×