Daniela Katzenberger, Iris Klein

Prozess wegen Unterlassung

Katzenberger erschien nicht vor Gericht

Nur Mutter Iris und Stiefpapa Peter waren anwesend. Daniela ließ sich vertreten.

Daniela Katzenbergers Oma Isolde K. klagte ihre Tochter und ihre Enkelin auf Unterlassung und Widerruf bestimmter Aussagen von Iris und Passagen aus Danielas Buch "Sei schlau, stell dich dumm". Die Behauptungen darin seien verletzend und sollen nicht verbreitet werden. Am Dienstag (9. Juli) fand der Auftakt zum Prozess statt, die TV-Blondine erschien jedoch nicht vor Gericht. Sie entschied sich dazu, sich von ihrem Anwalt vertreten zu lassen. Nur ihre Mama Iris und ihr Stiefvater Peter Klein stellten sich dem Richter.

VIDEO: Das neue SOCIETY TV mit George Clooneys Liebes-Aus, Rihanna in Wien und Schinkels Schlager-Karriere. Plus: Tickets für Xavier Naidoo.

 

Gütliche Einigung
In dem 45 Minuten dauernden Prozess behauptete der Anwalt von Danielas Oma, dass es dieser wegen Iris und Daniela sehr schlecht ginge und sie immer wieder auf die Behauptungen angesprochen werde. Eine Klage sei der letzte Ausweg gewesen, da sie es nicht geschafft habe, mit einer der beiden Frauen Kontakt aufzunehmen. "Kein Kommentar," sagte Iris, als sie vor Gericht darauf angesprochen wurde.

Diashow: Daniela Katzenberger: Sexy auf Männerfang

Daniela Katzenberger: Sexy auf Männerfang

×

    Im Speziellen geht es um die Äußerung, Isolde hätte die schwangere Iris im Jahr 1984 vor die Wahl gestellt, entweder auszuziehen oder abzutreiben. Auch im "Dschungelcamp" sei dieses Thema angeschnitten worden. "Ja klar, ich bin freiwillig ausgezogen, ich war auch nicht schwanger," sagte Iris während der Verhandlung. "Es geht doch nur ums Geld," meinte sie, als sie darauf hingewiesen wurde, dass solch eine Aussage nicht nur unterlassen, sondern auch widerrufen werden soll. Bei Danielas Buch ging es vor allem um die Stellen, in denen sie ihre Oma mit dem strengen Fräulein Rottenmeier aus dem Kinderbuch "Heidi" vergleicht.

    Innerhalb von vier Wochen sollen nun beide Seiten eine schriftliche Stellungnahme abgeben, um eine Einigung zu treffen. Daniela Katzenberger will aufgrund ihrer großen medialen Aufmerksamkeit lieber nicht persönlich bei Gericht erscheinen. Sie erteilte ihrem Anwalt Dr. Michael Kummermehr eine Vollmacht, um sie im Prozess zu vertreten.

    Diashow: Daniela Katzenberger sucht Ischgl heim

    Daniela Katzenberger sucht Ischgl heim

    ×