Katze

Von Oma verklagt

Daniela Katzenberger vor Gericht

Wegen eines Familienstreits muss Daniela Katzenberger und ihre Mutter vor Gericht.

Familienkrach.  Daniela Katzenberger (26) muss vor Gericht. Wegen eines heftigen Familienstreits klagt jetzt die eigene Großmutter ihre Enkelin. Sie wirft der Blondine und ihrer Mutter, Iris Klein, vor, in einem Buch Ehrenrühriges über sie verbreitet zu haben. Konkret geht es um den Katzenberger-Bestseller „Sei schlau, stell dich dumm“. Katzenbergers Oma behauptet, Enkelin Daniela Katzenberger und deren Mama Iris Klein hätten sie in einem Buch beleidigt und ihre Ehre beschädigt. Deshalb verlangt sie, diese Passagen zu streichen und zu widerrufen.

VIDEO: Das neue SOCIETY TV mit Conchita Wurst in der Wüste, Lindsey Vonns Österreich-Urlaub und Bohlens DSDS-Rettung. Plus: Tickets für Xavier Naidoo.

 

Unterlassung und Widerruf
Die Großmutter klagt  auf Unterlassung und Widerruf bestimmter Passagen.Daniela im Buch: „Bis heute haben die beiden (Oma Isolde und Mama Iris) sich nicht so richtig ausgesöhnt und ein eher schwieriges Verhältnis.“

Und weiter: „Oma Isolde (..) hat mich als Kind immer an Fräulein Rottenmeier aus Heidi erinnert – eine ziemlich böse Person, ein echter Kinderschreck.“ Der Prozesstermin findet am Dienstag, 09.07 vor der 6. Zivilkammer des Landgerichts Frankenthal statt.

Diashow: Daniela Katzenberger: Sexy auf Männerfang

Daniela Katzenberger: Sexy auf Männerfang

×


    Familienstreit vor Gericht

    Für den Zivilstreit ist zunächst ein Verhandlungstag angesetzt. Können sich Daniela Katzenberger und ihre Oma nicht auf einen Vergleich einigen, wird es aber nicht so schnell vorbei sein und der Prozess verlängert werden.

    Mehr dazu