Danke! Miley trennt sich von Zotteln

Kurzer Prozess

Danke! Miley trennt sich von Zotteln

Schnipp, schnapp, Dreadlocks ab! Mileys Mama durfte schneiden.

Wenn Miley Cyrus krank ist, hat sie offenbar die besten Ideen: Die Sängerin leidet unter einer Rachenentzündung und darf das Haus nicht verlassen. Endlich Zeit zum Haare schneiden! Und das war bitter nötig. Denn Mileys Dreadlocks waren wirklich kein schöner Anblick.

Mama Tish Cyrus durfte dem Haarnest an den Kragen und machte mit dem Wildwuchs kurzen Prozess. Das Beweisfoto stellte Miley ins Internet - und auch das Nachher-Bild: Mit Schmollmund und Schlafmaske auf der Stirn schaut sie in die Kamera: "Krankes Baby mit keinen Dreads."

© Instagram