Heidi Klum, Flavio Briatore

Über sein Kind mit Klum

Flavio: "Habe Leni noch nie gesehen"

Heidis Ex Flavio Briatore wird gemeinsame Tochter treffen, wenn sie es will.

Der frühere Formel-1-Manager Flavio Briatore (61) hat seine Tochter mit dem deutschen Model Heidi Klum (38) nach eigenen Angaben noch nie gesehen. Dennoch sei er "glücklich, dass Leni mit Seal und Heidi eine wunderbare Familie hat und alle glücklich sind", sagte der Italiener der Bild-Zeitung vom Freitag. Die siebenjährige Leni lebt bei Klum und dem britischen Sänger Seal, die zudem drei gemeinsame Kinder haben, in den USA.

Versöhnliches Treffen
"Wir haben uns alle vier, Heidi und Seal, meine Frau Elisabetta und ich, vor ein paar Wochen in meinem Club 'Billionaire' auf Sardinien getroffen", sagte Briatore der Zeitung. "Wir haben über alles gesprochen, es war eine sehr freundliche und relaxte Atmosphäre", fügte er hinzu. Wenn Leni ihn eines Tages treffen wolle, sei dies "kein Problem", sagte Briatore. "Es ist alles in Ordnung zwischen uns."

Alles gut
Die Frage, warum er Heidi damals eigentlich verlassen hat, ließ Flavio unbeantwortet: "Das ist eine Sache zwischen Heidi und mir. Das ist nichts für die Öffentlichkeit. Wie gesagt, wir haben keine Probleme mehr, alles ist gut.“

Diashow: Heidi Klum: Xmas-Shooping ungeschminkt