Heidi Klum, Thomas Hayo, Wolfgang Joop

GNTM-Jury

Heidi Klum feuert Joop und Hayo

Sparmaßnahmen: Nach Quotenflaute wird bei GNTM alles neu.

Seit Bestehen des Reality-Formats 'Germany's Next Topmodel' steht ständiger  Jurywechsel am Plan der Produzenten und Modelmama Heidi. Bruce Darnell, Rolf Schneider, Peyman Amin - sie alle wurden wurden im Laufe der Jahre ausgetauscht. Dieses TV-Schicksal ereilt nun auch die Jury-Männer der letzten Staffeln: Sowohl Thomas Hayo als auch Wolfgang Joop sind bei der 11. Staffel nicht mehr dabei.

Sparmaßnahmen bei GNTM
Wie die Bild-Zeitung berichtet sind die personellen Entscheidungen auf Budgetkürzungen zurückzuführen. Sinkende Quoten zwingen den Sender Pro7 dazu, das GNTM-Konzept zu straffen. Die nächste Staffel wird als Doku-Soap angelegt: „Statt die Jury drei Monate in L.A. für die Dreharbeiten zu halten, denkt man nun darüber nach, dass Heidi Klum zum Beispiel nur noch beim Finale mit Gastjuroren zu sehen ist“, erzählte ein Insider der Bild.

Wolfgang Joop hat mittlerweile bestätigt, dass er nicht mehr Teil der GNTM-Jury sein wird: „Die Veränderungen sind dringend nötig. Ich hätte aber von mir aus für eine neue Staffel nicht zur Verfügung gestanden“, erklärt der Designer in einem Statement gegenüber der Bild.

VIDEO: Gerüchte über Joops "GNTM-Abgang" gab es bereits länger