Heidi Klum

Jugendsünde

Heidi Klums skurrile Ekel-Beichte

Also DAS hätte man Heidi Klum nun wirklich nicht zugetraut.

Zu ihrem Mädchen bei Germany's Next Topmodel kann Heidi Klum ganz schön streng sein, doch sonst ist sie als das stets lächelnde und freundliche Model bekannt. Anscheinend war das aber nicht immer so, denn als Kind konnte Heidi ein richtiges Biest sein. In einem Interview verriet die Blondine nun ein genauso fieses wie ekliges Detail aus ihrer Jugend.

Ziemlich fies
Für den Guardian sollte die 42-Jährige einige Fragen beantworten, so auch, bei wem sie sich heute gerne entschuldigen würde, hätte sie Möglichkeit dazu. Da packte Heidi Klum eine unerwartete Geschichte aus, nach der klar ist, dass man es sich lieber nicht mit ihr verscherzen sollte. "Als Kinder ärgerte uns ein Junge. Zur Strafe drückten wir sein Gesicht in einen Hundehaufen", beichtete sie ihre Schandtat.

Auch interessant ist ihre Antwort auf die Frage, wie oft sie denn Sex habe. "Täglich oder stündlich", entgegnete Heidi darauf.

Diashow: Heidi Klum: Sexy Bikini

Heidi Klum: Sexy Bikini

×