Heidi & Seal vor Liebes-Comeback?

Turbulente Liebe

Heidi & Seal vor Liebes-Comeback?

Glamour-Paar: Heidi Klum will Seal eine zweite Chance geben. 

Ende Jänner gaben Heidi Klum (38) und Seal (48) ihre Trennung bekannt. Nach einem handgreiflichen Streit soll Heidi der Geduldsfaden mit ihrem jähzornigen Gatten gerissen sein.

Doch ganz kamen die beiden nicht voneinander los: Beide trugen weiter ihre Eheringe. Seal säuselte in TV-Interviews Liebeserklärungen an sie. Sie lebten dazu in ihrer 14 Millionen Dollar teuren L. A.-Villa unter einem Dach.

Reunion mit Handbremse
Jetzt soll es Hoffnung geben – auch den vier Kindern Leni (7), Henry (6), Johan (5) und Lou (2) zuliebe: „Sie lieben sich weiter sehr“, erzählte ein Bekannter dem OK!-Magazin: „Doch sie wollen sich in einer Abkühlphase vorerst voll auf ihre Karrieren konzentrieren.“

Stress als Ehekiller
Insider erklären das Drama so: Der hektische Terminplan, gepaart mit dem fordernden Familienalltag, hätte nach sieben Ehejahren zu extremen Spannungen geführt. Er sei dazu zusehends eifersüchtig auf ihren Erfolg gewesen – und war sauer, wie wenig er sie zu Gesicht bekam. Er hätte seinen Frust immer zorniger ausgelebt. Deshalb hätten sie sich eine Auszeit verordnet, „um Abstand zu gewinnen und eine noch größere Katastrophe zu verhindern“, hieß es.

Doch, so das OK!-Magazin, würden sie jetzt über eine Versöhnung reden und hätten das auch bereits den Kindern mitgeteilt.

Wie sehr Heidi unter dem Drama leidet, war ihr zuletzt bei einer New Yorker Gala anzusehen: Sie lächelte am roten Teppich äußerst gequält.

Diashow: Heidi Klum & Seal: Ihre Liebe in Bildern

Heidi Klum & Seal: Ihre Liebe in Bildern

×