Heidi Klum Vito Schnabel

Pikant

Heidi & Vito: Untreue schuld an Trennung

Immer mehr schmutzige Details kommen ans Licht...

Heidi und Vito haben sich getrennt. Zuerst hieß es, dass sie sich nur einige Zeit nicht mehr sehen wollen, dann war bald klar: Das Model und der Kunsthändler finden nicht so schnell mehr zueinander.

Gründe

Ist wirklich nur die Distanz zwischen den beiden - sie lebt in L.A. und er in New York - schuld am Beziehungs-Aus? Nein. Die Gründe sind gravierender, wie jetzt ans Licht kommt.

Drogen 

Vito wurde, wie die Öffentlichkeit unlängst erfahren hat, mit Drogen erwischt; bald ist die Verhandlung. Medien gehen davon aus, dass es nicht das erste Delikt in der Art sein soll. Für ein Familienleben mit Kindern ist so ein Verhalten natürlich ein absolutes No-Go!

Fehltritte

Doch ein weiterer Punkt soll, wie Insider behaupten, für  Heidi inakzeptabel sein: Vitos Untreue. Wie jetzt einige US-Medien berichten, flirtet der Kunsthändler sehr gerne und es gab einige Vorfälle, da ist es nicht nur bei einer Plänkelei geblieben... Bekannt sind die Kuss-Fotos mit der mysteriösen Brünetten. Es heißt, dass es einige Fehltritte gegeben habe und Heidi daraufhin wütend wurde. Society-Reporterin Amanda Champagne hat via OK Magazine verlautbart, dass sich Heidi schon vor einiger Zeit schlecht über Vito geäußert habe: "Vor einigen Monaten habe ich sie auf einer Party getroffen und es war nicht zu überhören, wie schlecht sie über Vito gesprochen hat. So redet nur jemand, der sich trennen will."

Das war der letzte Liebesurlaub!

Diashow: Heidi Klum und Vito Schnabel im Liebesurlaub

Verliebt in Saint Tropez

Wasser-Action

Wasser-Action

Wasser-Action

Wasser-Action

Wasser-Action

Wasser-Action

Schicker Bikini, Heidi!

Auch mit an Bord ist Designer Zac Posen, ein gemeinsamer Freund des Paares.

Huch, kalt!