Cristiano Ronaldo & Irina Shayk bei den LFP Awards

International

Irina Shayk, warum so mürrisch?

Artikel teilen

DIASHOW: Cristiano Ronaldo holte drei Awards, Freundin wirkte lustlos.

Für Cristiano Ronaldo waren die LFP Awards ein fast perfekter Abend. Der Real Madrid-Star wurde gleich dreimal ausgezeichnet: als bester Stürmer, für das beste Tor und als bester Spieler der Saison. Klar, dass Freundin Irina Shayk ihn zur glamourösen Gala in der spanischen Hauptstadt begleitete. In ihrer roten Robe sah sie superheiß aus, aber etwas fehlte. Was es wohl war? Ach ja, das Strahlen! Das russische Supermodel wirkte nicht gerade gut gelaunt.

Kein echtes Lächeln
Schon bei der Ankunft sah es so aus, als stapfe sie mürrisch hinter sich her. Als die Fotografen loslegten, schien sie das Ganze nur möglichst schnell hinter sich bringen zu wollen und bekam nur ein gequältes Lächeln hin.

Ronaldo mit grantiger Freundin

Drei Preise heimste Fußballstar Cristiano Ronaldo bei den LFP Awards ein - aber Freundin Irina Shayk war offenbar nicht in Feierlaune. Das Supermodel wirkte am roten Teppich mürrisch, brachte nur ein gequältes Lächeln zustande. Wir wüssten zu gerne, was da los war...

Drei Preise heimste Fußballstar Cristiano Ronaldo bei den LFP Awards ein - aber Freundin Irina Shayk war offenbar nicht in Feierlaune. Das Supermodel wirkte am roten Teppich mürrisch, brachte nur ein gequältes Lächeln zustande. Wir wüssten zu gerne, was da los war...

Drei Preise heimste Fußballstar Cristiano Ronaldo bei den LFP Awards ein - aber Freundin Irina Shayk war offenbar nicht in Feierlaune. Das Supermodel wirkte am roten Teppich mürrisch, brachte nur ein gequältes Lächeln zustande. Wir wüssten zu gerne, was da los war...

Drei Preise heimste Fußballstar Cristiano Ronaldo bei den LFP Awards ein - aber Freundin Irina Shayk war offenbar nicht in Feierlaune. Das Supermodel wirkte am roten Teppich mürrisch, brachte nur ein gequältes Lächeln zustande. Wir wüssten zu gerne, was da los war...

Drei Preise heimste Fußballstar Cristiano Ronaldo bei den LFP Awards ein - aber Freundin Irina Shayk war offenbar nicht in Feierlaune. Das Supermodel wirkte am roten Teppich mürrisch, brachte nur ein gequältes Lächeln zustande. Wir wüssten zu gerne, was da los war...

Drei Preise heimste Fußballstar Cristiano Ronaldo bei den LFP Awards ein - aber Freundin Irina Shayk war offenbar nicht in Feierlaune. Das Supermodel wirkte am roten Teppich mürrisch, brachte nur ein gequältes Lächeln zustande. Wir wüssten zu gerne, was da los war...

Welche Laus Irina Shayk über die Leber gelaufen ist, wissen wir nicht. Aber die schlechte Laune hielt an. Auch später, als Cristiano Ronaldo eine Trophäe nach der anderen abholte, jubelte sie ihrem Freund nicht zu, sondern applaudierte nur pflichtbewusst und mit gelangweiltem Gesicht.

Cristiano Ronaldo führt Freundin und Sohn aus

Vom süßen Sohn des Star-Kickers sieht man meistens nicht besonders viel, doch auf sein eigenes Museum in Funchal/Portugal dürfte Cristiano Ronaldo so stolz sein, dass auch sein kleiner Bub die Eröffnungs-Zeremonie nicht verpassen darf. Gemeinsam mit der Oma und Papas Model-Freundin Irina Shayk durfte Ronaldos Sohn Cristiano Jr. ebenfalls zur Museums-Einweihung mitkommen.

Vom süßen Sohn des Star-Kickers sieht man meistens nicht besonders viel, doch auf sein eigenes Museum in Funchal/Portugal dürfte Cristiano Ronaldo so stolz sein, dass auch sein kleiner Bub die Eröffnungs-Zeremonie nicht verpassen darf. Gemeinsam mit der Oma und Papas Model-Freundin Irina Shayk durfte Ronaldos Sohn Cristiano Jr. ebenfalls zur Museums-Einweihung mitkommen.

Vom süßen Sohn des Star-Kickers sieht man meistens nicht besonders viel, doch auf sein eigenes Museum in Funchal/Portugal dürfte Cristiano Ronaldo so stolz sein, dass auch sein kleiner Bub die Eröffnungs-Zeremonie nicht verpassen darf. Gemeinsam mit der Oma und Papas Model-Freundin Irina Shayk durfte Ronaldos Sohn Cristiano Jr. ebenfalls zur Museums-Einweihung mitkommen.

Vom süßen Sohn des Star-Kickers sieht man meistens nicht besonders viel, doch auf sein eigenes Museum in Funchal/Portugal dürfte Cristiano Ronaldo so stolz sein, dass auch sein kleiner Bub die Eröffnungs-Zeremonie nicht verpassen darf. Gemeinsam mit der Oma und Papas Model-Freundin Irina Shayk durfte Ronaldos Sohn Cristiano Jr. ebenfalls zur Museums-Einweihung mitkommen.

Vom süßen Sohn des Star-Kickers sieht man meistens nicht besonders viel, doch auf sein eigenes Museum in Funchal/Portugal dürfte Cristiano Ronaldo so stolz sein, dass auch sein kleiner Bub die Eröffnungs-Zeremonie nicht verpassen darf. Gemeinsam mit der Oma und Papas Model-Freundin Irina Shayk durfte Ronaldos Sohn Cristiano Jr. ebenfalls zur Museums-Einweihung mitkommen.

Vom süßen Sohn des Star-Kickers sieht man meistens nicht besonders viel, doch auf sein eigenes Museum in Funchal/Portugal dürfte Cristiano Ronaldo so stolz sein, dass auch sein kleiner Bub die Eröffnungs-Zeremonie nicht verpassen darf. Gemeinsam mit der Oma und Papas Model-Freundin Irina Shayk durfte Ronaldos Sohn Cristiano Jr. ebenfalls zur Museums-Einweihung mitkommen.

Vom süßen Sohn des Star-Kickers sieht man meistens nicht besonders viel, doch auf sein eigenes Museum in Funchal/Portugal dürfte Cristiano Ronaldo so stolz sein, dass auch sein kleiner Bub die Eröffnungs-Zeremonie nicht verpassen darf. Gemeinsam mit der Oma und Papas Model-Freundin Irina Shayk durfte Ronaldos Sohn Cristiano Jr. ebenfalls zur Museums-Einweihung mitkommen.

Vom süßen Sohn des Star-Kickers sieht man meistens nicht besonders viel, doch auf sein eigenes Museum in Funchal/Portugal dürfte Cristiano Ronaldo so stolz sein, dass auch sein kleiner Bub die Eröffnungs-Zeremonie nicht verpassen darf. Gemeinsam mit der Oma und Papas Model-Freundin Irina Shayk durfte Ronaldos Sohn Cristiano Jr. ebenfalls zur Museums-Einweihung mitkommen.

Vom süßen Sohn des Star-Kickers sieht man meistens nicht besonders viel, doch auf sein eigenes Museum in Funchal/Portugal dürfte Cristiano Ronaldo so stolz sein, dass auch sein kleiner Bub die Eröffnungs-Zeremonie nicht verpassen darf. Gemeinsam mit der Oma und Papas Model-Freundin Irina Shayk durfte Ronaldos Sohn Cristiano Jr. ebenfalls zur Museums-Einweihung mitkommen.

Vom süßen Sohn des Star-Kickers sieht man meistens nicht besonders viel, doch auf sein eigenes Museum in Funchal/Portugal dürfte Cristiano Ronaldo so stolz sein, dass auch sein kleiner Bub die Eröffnungs-Zeremonie nicht verpassen darf. Gemeinsam mit der Oma und Papas Model-Freundin Irina Shayk durfte Ronaldos Sohn Cristiano Jr. ebenfalls zur Museums-Einweihung mitkommen.

Vom süßen Sohn des Star-Kickers sieht man meistens nicht besonders viel, doch auf sein eigenes Museum in Funchal/Portugal dürfte Cristiano Ronaldo so stolz sein, dass auch sein kleiner Bub die Eröffnungs-Zeremonie nicht verpassen darf. Gemeinsam mit der Oma und Papas Model-Freundin Irina Shayk durfte Ronaldos Sohn Cristiano Jr. ebenfalls zur Museums-Einweihung mitkommen.

Vom süßen Sohn des Star-Kickers sieht man meistens nicht besonders viel, doch auf sein eigenes Museum in Funchal/Portugal dürfte Cristiano Ronaldo so stolz sein, dass auch sein kleiner Bub die Eröffnungs-Zeremonie nicht verpassen darf. Gemeinsam mit der Oma und Papas Model-Freundin Irina Shayk durfte Ronaldos Sohn Cristiano Jr. ebenfalls zur Museums-Einweihung mitkommen.

Vom süßen Sohn des Star-Kickers sieht man meistens nicht besonders viel, doch auf sein eigenes Museum in Funchal/Portugal dürfte Cristiano Ronaldo so stolz sein, dass auch sein kleiner Bub die Eröffnungs-Zeremonie nicht verpassen darf. Gemeinsam mit der Oma und Papas Model-Freundin Irina Shayk durfte Ronaldos Sohn Cristiano Jr. ebenfalls zur Museums-Einweihung mitkommen.

Vom süßen Sohn des Star-Kickers sieht man meistens nicht besonders viel, doch auf sein eigenes Museum in Funchal/Portugal dürfte Cristiano Ronaldo so stolz sein, dass auch sein kleiner Bub die Eröffnungs-Zeremonie nicht verpassen darf. Gemeinsam mit der Oma und Papas Model-Freundin Irina Shayk durfte Ronaldos Sohn Cristiano Jr. ebenfalls zur Museums-Einweihung mitkommen.

Vom süßen Sohn des Star-Kickers sieht man meistens nicht besonders viel, doch auf sein eigenes Museum in Funchal/Portugal dürfte Cristiano Ronaldo so stolz sein, dass auch sein kleiner Bub die Eröffnungs-Zeremonie nicht verpassen darf. Gemeinsam mit der Oma und Papas Model-Freundin Irina Shayk durfte Ronaldos Sohn Cristiano Jr. ebenfalls zur Museums-Einweihung mitkommen.

Vom süßen Sohn des Star-Kickers sieht man meistens nicht besonders viel, doch auf sein eigenes Museum in Funchal/Portugal dürfte Cristiano Ronaldo so stolz sein, dass auch sein kleiner Bub die Eröffnungs-Zeremonie nicht verpassen darf. Gemeinsam mit der Oma und Papas Model-Freundin Irina Shayk durfte Ronaldos Sohn Cristiano Jr. ebenfalls zur Museums-Einweihung mitkommen.

Vom süßen Sohn des Star-Kickers sieht man meistens nicht besonders viel, doch auf sein eigenes Museum in Funchal/Portugal dürfte Cristiano Ronaldo so stolz sein, dass auch sein kleiner Bub die Eröffnungs-Zeremonie nicht verpassen darf. Gemeinsam mit der Oma und Papas Model-Freundin Irina Shayk durfte Ronaldos Sohn Cristiano Jr. ebenfalls zur Museums-Einweihung mitkommen.

Vom süßen Sohn des Star-Kickers sieht man meistens nicht besonders viel, doch auf sein eigenes Museum in Funchal/Portugal dürfte Cristiano Ronaldo so stolz sein, dass auch sein kleiner Bub die Eröffnungs-Zeremonie nicht verpassen darf. Gemeinsam mit der Oma und Papas Model-Freundin Irina Shayk durfte Ronaldos Sohn Cristiano Jr. ebenfalls zur Museums-Einweihung mitkommen.

Vom süßen Sohn des Star-Kickers sieht man meistens nicht besonders viel, doch auf sein eigenes Museum in Funchal/Portugal dürfte Cristiano Ronaldo so stolz sein, dass auch sein kleiner Bub die Eröffnungs-Zeremonie nicht verpassen darf. Gemeinsam mit der Oma und Papas Model-Freundin Irina Shayk durfte Ronaldos Sohn Cristiano Jr. ebenfalls zur Museums-Einweihung mitkommen.

OE24 Logo