Jenifer Lopez

Liebes-Aus nach 5 Jahren

J.Lo trennt sich von Toyboy

Nach fünf Jahren ist Sängerin Jennifer Lopez wieder Single.

In letzter Zeit hat uns Jennifer Lopez vor allem immer wieder mit Gerüchten über eine mögliche Schwangerschaft in Atem gehalten. Doch das dürfte nun vorbei sein. Sie und Casper Smart haben sich laut US-Medien endgültig getrennt. Sie lernte den 18 Jahre jüngeren Tänzer 2011 kennen. Eigentlich sollte aus der lockeren Affäre nichts Ernstes werden, doch 2012 machten sie ihre Liebe dann doch publik. 

Beziehung voller Gerüchte

Aber ihre Beziehung schien nie die stabilste zu sein. Es gab immer wieder, und vor allem auch ziemlich regelmäßig, Trennungsgerüchte über die beiden. Erst 2014 wurde wieder berichtet, dass sie nun endgültig kein Paar mehr sind. Nur wenige Tage nach dieser Meldung wurden die beiden aber wieder zusammen gesehen, so als wäre nichts passiert. Auch die Schwangerschaftsgerüchte wollten, obwohl diese immer wieder dementiert wurden, nicht aufhören. Zum letzten Mal wurden die beiden am Geburtstag der Sängerin, dem  24. Juli, zusammen fotografiert.

Einvernehmliche Trennung – oder?

Eine Quelle sagt über die Trennung der beiden, dass alles sehr undramatisch und vor allem im Guten auseinander gegangen ist. „Es kam zu einem natürlichen Ende. Die beiden werden Freunde bleiben und sich regelmäßig sehen, aber sie sind nicht mehr zusammen.“ Doch laut US-Portal TMZ leugnet Smart die Trennung. Außerdem liegen TMZ Aussagen vor, dass die Trennung von Lopez ausging, also nicht wirklich einvernehmlich war. Aber so oder so: Die Trennung ist wohl fix.