Jennifer Aniston

Schönste Frau der Welt

Aniston wurde wegen "Kugelpo" verspottet

"People" kürte sie zur schönsten Frau: So wurde Jen früher gehänselt.

Jennifer Aniston sieht fabelhaft aus und hat einen Traumbody. Kein Wunder, dass das US-Magazin People die 47-Jährige gerade zum zweiten Mal zur schönsten Frau der Welt erklärte. Aber das war nicht immer so - in jungen Jahren wurde sie für ihr Aussehen sogar verspottet!

Kugelpo & Mondgesicht
"Ich habe meinen Hintern nie gemocht", erinnert die Aktrice sich, "Ich hatte einen Kugelpo und wurde gehänselt." Inzwischen hat sich ihr Aussehen verändert, sie ist schmaler geworden, als in jungen Jahren, in denen sie ein bisschen "zu rundlich" war: "In meinen Zwanzigern war mein Gesicht fast kreisförmig. Ich brauchte Contouring damals wirklich. Jetzt mergle ich langsam aus und wünschte, ich hätte das runde Gesicht zurück."

Natürlich haben sich auch die Ideal ein wenig geändert: "Jetzt zahlen die Leute Geld dafür, Dinge aufzuspritzen..."

Schlank & gesund
Dass Jennifer heute schlanker ist als in jungen Jahren, liegt vor allem an ihren Ernährungsgewohnheiten. Früher ernährte sie sich von Milchschakes, Pommes und liebte fettige Saucen. Inzwischen steht viel Gemüse auf ihrem Speiseplan.

Diashow: Jennifer Anistons beste Bilder

Jennifer Anistons beste Bilder

×