Kris Jenner

Halb so wild!

Kardashian-Mutti verteidigt Nippel-Blitzer

Kris Jenner über Nippel-Fauxpas: "Das passiert den Besten von uns."

Mit 56 Jahren hat Kim Kardashians Mutter Kris Jenner zwar einen einen Body, um den sie manch 20-Jährige beneiden könnte. Dennoch sollte sie sich in Sachen Zeigfreudigkeit etwas zurückhalten: Als Kris kürzlich in einem zu knappen "Wonder Woman"-Kostüm posierte, schlüpfte einer ihrer Nippel raus - die Veröffentlichung des Busen-Fotos sorgte für Wirbel. Viele sind nämlich der Meinung, Kris hätte zumindest einen BH anziehen können. "Das passiert den Besten von uns", findet Kims Mutter und verteidigt jetzt ihre Schnappschuss-Panne.

Lahme Entschuldigung
"Warum macht ihr so einen Aufstand? Es ist doch bloß ein unschuldiger Nippel-Blitzer", so Krist Jenner lapidar auf Twitter. "Das passiert den Besten von uns." Klar, selbst Herzogin Kate wurde schon Oben-Ohne abgelichtet - doch bestimmt nicht mit Absicht.

Im Gegensatz dazu, wollte Mutti Jenner wohl einfach mal wieder von sich reden lassen, als sie das Nippel-Foto auf Twitter veröffentlichte. Und das ist alles andere als "unschuldig" - sondern vielmehr "typisch Kardashian".

Diashow: Kris Jenner (56): Kims Mutti lässt es krachen FOTOS

Kris Jenner, die Mama von Kim Kardashian, ist zwar schon 56, denkt aber noch lange nicht daran, auf die Bremse zu treten und gibt weiterhin Vollgas. Erst kürzlich ließ sie es mit Schauspieler Lance Bass in New York so richtig krachen. In einem super-kurzen Leder-Mini tanzte und schäkerte die rundum-operierte Disco-Oma, als ob's kein Morgen gäbe. Eh schön. Aber trotzdem: Bist du für solche Auftritte nicht schon etwas zu alt, Kris?

Kris Jenner, die Mama von Kim Kardashian, ist zwar schon 56, denkt aber noch lange nicht daran, auf die Bremse zu treten und gibt weiterhin Vollgas. Erst kürzlich ließ sie es mit Schauspieler Lance Bass in New York so richtig krachen. In einem super-kurzen Leder-Mini tanzte und schäkerte die rundum-operierte Disco-Oma, als ob's kein Morgen gäbe. Eh schön. Aber trotzdem: Bist du für solche Auftritte nicht schon etwas zu alt, Kris?

Kris Jenner, die Mama von Kim Kardashian, ist zwar schon 56, denkt aber noch lange nicht daran, auf die Bremse zu treten und gibt weiterhin Vollgas. Erst kürzlich ließ sie es mit Schauspieler Lance Bass in New York so richtig krachen. In einem super-kurzen Leder-Mini tanzte und schäkerte die rundum-operierte Disco-Oma, als ob's kein Morgen gäbe. Eh schön. Aber trotzdem: Bist du für solche Auftritte nicht schon etwas zu alt, Kris?

Kris Jenner, die Mama von Kim Kardashian, ist zwar schon 56, denkt aber noch lange nicht daran, auf die Bremse zu treten und gibt weiterhin Vollgas. Erst kürzlich ließ sie es mit Schauspieler Lance Bass in New York so richtig krachen. In einem super-kurzen Leder-Mini tanzte und schäkerte die rundum-operierte Disco-Oma, als ob's kein Morgen gäbe. Eh schön. Aber trotzdem: Bist du für solche Auftritte nicht schon etwas zu alt, Kris?

Kris Jenner, die Mama von Kim Kardashian, ist zwar schon 56, denkt aber noch lange nicht daran, auf die Bremse zu treten und gibt weiterhin Vollgas. Erst kürzlich ließ sie es mit Schauspieler Lance Bass in New York so richtig krachen. In einem super-kurzen Leder-Mini tanzte und schäkerte die rundum-operierte Disco-Oma, als ob's kein Morgen gäbe. Eh schön. Aber trotzdem: Bist du für solche Auftritte nicht schon etwas zu alt, Kris?

Kris Jenner, die Mama von Kim Kardashian, ist zwar schon 56, denkt aber noch lange nicht daran, auf die Bremse zu treten und gibt weiterhin Vollgas. Erst kürzlich ließ sie es mit Schauspieler Lance Bass in New York so richtig krachen. In einem super-kurzen Leder-Mini tanzte und schäkerte die rundum-operierte Disco-Oma, als ob's kein Morgen gäbe. Eh schön. Aber trotzdem: Bist du für solche Auftritte nicht schon etwas zu alt, Kris?

Kris Jenner, die Mama von Kim Kardashian, ist zwar schon 56, denkt aber noch lange nicht daran, auf die Bremse zu treten und gibt weiterhin Vollgas. Erst kürzlich ließ sie es mit Schauspieler Lance Bass in New York so richtig krachen. In einem super-kurzen Leder-Mini tanzte und schäkerte die rundum-operierte Disco-Oma, als ob's kein Morgen gäbe. Eh schön. Aber trotzdem: Bist du für solche Auftritte nicht schon etwas zu alt, Kris?

Kris Jenner, die Mama von Kim Kardashian, ist zwar schon 56, denkt aber noch lange nicht daran, auf die Bremse zu treten und gibt weiterhin Vollgas. Erst kürzlich ließ sie es mit Schauspieler Lance Bass in New York so richtig krachen. In einem super-kurzen Leder-Mini tanzte und schäkerte die rundum-operierte Disco-Oma, als ob's kein Morgen gäbe. Eh schön. Aber trotzdem: Bist du für solche Auftritte nicht schon etwas zu alt, Kris?

Kris Jenner, die Mama von Kim Kardashian, ist zwar schon 56, denkt aber noch lange nicht daran, auf die Bremse zu treten und gibt weiterhin Vollgas. Erst kürzlich ließ sie es mit Schauspieler Lance Bass in New York so richtig krachen. In einem super-kurzen Leder-Mini tanzte und schäkerte die rundum-operierte Disco-Oma, als ob's kein Morgen gäbe. Eh schön. Aber trotzdem: Bist du für solche Auftritte nicht schon etwas zu alt, Kris?

Kris Jenner, die Mama von Kim Kardashian, ist zwar schon 56, denkt aber noch lange nicht daran, auf die Bremse zu treten und gibt weiterhin Vollgas. Erst kürzlich ließ sie es mit Schauspieler Lance Bass in New York so richtig krachen. In einem super-kurzen Leder-Mini tanzte und schäkerte die rundum-operierte Disco-Oma, als ob's kein Morgen gäbe. Eh schön. Aber trotzdem: Bist du für solche Auftritte nicht schon etwas zu alt, Kris?