Leonardo DiCaprio, Katie Cleary, Andrew Stern

Cannes-Flirt

DiCaprio: Verwickelt in Selbstmord-Drama

In Cannes flirtete er mit Model Katie Cleary. Jetzt nahm sich ihr Mann das Leben.

Den schönen Frauen kann Leonardo DiCaprio meist nicht widerstehen. Während der Filmfestspiele in Cannes wurde der smarte Hollywoodstar beim Flirten mit dem Model Katie Cleary gesehen. Während die Fotos vor allem für Krisengerüchte zwischen Leo und seiner Freundin Toni Garrn sorgen, waren sie vielleicht für eine ganz andere Beziehung gefährlich. Denn jetzt, einen knappen Monat später, nahm sich Katies Ehemann Andrew Stern das Leben.

Eheprobleme
Affärengerüchte zwischen Leo und Katie wurden bereits mehrfach dementiert und das Flirtfoto sei auch nicht ausschlaggebend gewesen. Denn schon länger hatten die ehemalige Teilnehmerin von America's Next Topmodel und ihr Gatte mit Eheproblemen zu kämpfen. Die beiden sollen sogar schon kurz vor der Scheidung gestanden haben, bevor Stern auf einem Schießstand in San Fernando Valley Selbstmord beging.

"Er hat wegen der Eheprobleme an Stress und in der Vergangenheit immer wieder an Depressionen gelitten", verriet ein Freund des 40-Jährigen gegenüber TMZ. "Dass seine Frau nicht an seiner Seite, sondern lieber auf irgendwelchen Partys mit berühmten Stars ging, hat ihm den Rest gegeben", will ein Vertrauter wissen. Auch finanzielle Schwierigkeiten sollen dazu beigetragen haben, dass Katie Clearys Ehemann keinen anderen Ausweg mehr sah.

Diashow: Leo DiCaprio: Beim Fremdlirt in Cannes erwischt?

Leo DiCaprio: Beim Fremdlirt in Cannes erwischt?

×