Vonn als Stiefmami? Woods-Ex tobt

Elin Nordegren

Vonn als Stiefmami? Woods-Ex tobt

Elin will nicht, dass Tiger ihre Kinder für seine Image benutzt.

Von wegen heile Familie! Gerade sah noch alles nach perfekter Patchwork-Idylle bei Tiger Woods (37), seiner Freundin Lindsey Vonn (28) und Ex-Frau Elin Nordegren aus, schon wurde bekannt, dass es hinter den Kulissen heftig kracht. Der Grund: Elin stießen die vielen Bilder von Tiger und Lindsey mit den Kindern Sam (5) und Charlie (4) bitter auf. Sie vermutet dahinter eine PR-Offensive, um Woods angeschlagenes Image aufzupolieren.

Diashow: Lindsey Vonn macht gute Figur als Stiefmama für Tiger Woods Kinder

Lindsey Vonn macht gute Figur als Stiefmama für Tiger Woods Kinder

×

    Anwälte eingeschaltet
    "Elin ist wütend", verriet ein Insider dem National Enquirer, "Sie hat das Gefühl, Tiger benutzt die Kinder, um sein zerstörtes Image zu richten, indem er mit ihnen und Lindsey dort auftaucht, wo er fotografiert wird." Das will das schwedische Ex-Model künftig verhindern und ihm gerichtlich verbieten lassen, die Kids in öffentlich vorzuführen: "Vor allem, wenn eine seiner Geliebten dabei ist."

    Nordegren könnte damit Erfolg haben. Denn angeblich ist in den 2010 unterzeichneten Scheidungspapiern festgehalten, dass sie die Kinder von künftigen Partner fernhalten und vor allem von der Presse. Wenn das stimmt, hat Tiger ganz klar gegen die Vereinbarung verstoßen.

    Elin Nordegren (33) war sechs Jahre lang mit Golfstar Tiger Woods verheiratet. Sie trennte sich von ihm, nachdem bekannt geworden war, dass er sie zigfach betrogen hat. Seit Ende 2012 ist er mit Skifahrerin Lindsey Vonn liiert.

    Diashow: Lindsey Vonn & Tiger Woods turteln auf Met Gala

    Lindsey Vonn & Tiger Woods turteln auf Met Gala

    ×