Lopez ist die neue Nummer 1

Die schönsten Stars 2011

Lopez ist die neue Nummer 1

Jennifer Lopez wurde von der Zeitschrift 'People' zur Beauty des Jahres gekürt.

Was für ein Comeback: Amerika staunt über die Kür von Jennifer Lopez zur „schönsten Frau der Erde“ durch People. Die Wahl der 41-Jährigen scheint ein Statement gegen Hollywoods Jugendwahn. Lopez ließ in der Beauty-Liste Augenweiden von Blake Lively bis Halle Berry zurück .

Die Wahl illustriert den Höhepunkt des zweiten Karrierefrühlings des Film-, Musik- und TV-Stars: Mit dem Electronic-Pophit On the Floor im Duett mit Rapper Pitbull stürmte sie nach sechsjähriger Charts-Abstinenz die Spitze der Austria Top 40, als Jurorin der US-„Starmania“ American Idol lieben sie wöchentlich 24 Millionen Zuseher. Auch die Jahresgage von 12 Millionen Dollar ist nicht ohne.

Privatglück als Elixier
Reportern zeigte sie in der goldverzierten, barockmöblierten L.A.-Prachtvilla ihr Familienglück mit den Zwillingen Max und Emme (3) von Schmusesänger-Gatten Marc Anthony (41). Lopez strahlt, als die süße Emme (3) in den Fototermin platzt und ein rosa Kleidchen vorführt. Privates Glück hält sie für die wichtigste Zutat ihres Jungbrunnens: „Schönheit kommt vom Herzen.“

Doch auch „harte Arbeit“, besonders gesunde Diät, gute Schminke und lange Workouts stecken dahinter: „In Zeiten hochauflösender TV-Geräte kann ich mir keine Pickelausbrüche leisten“, sagt sie. Doch am glücklichsten ist sie ohne Make-up: „Wenn ich mir durchs Gesicht und die Haare fahre, ohne was durcheinanderzubringen…“

Diashow: 'People' kürte die schönsten Menschen 2011

'People' kürte die schönsten Menschen 2011

×


    Die 100 Beautys der Welt

    Sarah Hyland. Serie (Cougars).
    Emma Watson. Potters Hermine.
    Emma Stone. „Zombieland“.
    Blake Lively. Das „Gossip Girl“.
    Brooklyn Decker. Kurvenwunder.
    Raven Symone. Charts-Star.
    Keira Knightley. Briten-Beauty.
    Mila Kunis. Schwan-Rivalin.
    Nicki Minaj. New-York-City-Girl.
    Christina Milian. Pop-Star.
    Kim Kardashian. Starlet.
    Rosario Dawson. „Unstoppable“.
    Clare Danes. „Shopgirl“.
    January Jones. „Dirty Dancing 2“.
    Jessica Capshaw. TV-Doktor.
    R. Witherspoon. Just Married.
    Penelope Cruz. Oscar-Star.
    Eva Mendes. „2 Fast 2 Furious“.
    Gwyneth Paltrow. 2 Golden Globes.
    Monica Potter. TV-Aufsteigerin.
    Padma Lakshmi. Rushdies Ex.
    Queen Latifah. Hip-Hopperin.
    Jennifer Aniston. Ewig-Single,
    Julia Roberts. Pretty Woman.
    Salma Hayek. Sex aus Mexiko.
    Brooke Shields. Model-Legende.
    Marisa Tomei. Kultfilm-Star.
    Mariska Hargitay. TV-Aufputz.
    Vanessa Williams. R&B-Star.
    Sheryl Crow. Starsängerin.
    Julianne Moore. Film-Klassiker.
    Jennifer Grey. „Dirty Dancing“.
    Angela Bassett. Tina Turner II.
    Fran Drescher. Allroundtalent.
    Bo Derek. Ex-Opernball-Sirene.
    Geena Davis. Olympia-Schützin.
    Reba McEntire. Country-Star.
    Rene Russo. Lethal Weapon.
    Christine Baranski. Bühnenstar.
    Lynda Carter. Wonder Woman.
    Christie Brinkley. Billy-Joel-Ex.
    Stacey Dash. Jung-Star.
    Lucy Liu. „3 Engel für Charlie“.
    Jennifer Beals. „Flashdance“.
    Dana Delany. „Boston Legal“.
    Jessica Simpson. Pop-Star.
    Christina Hendricks. „Mad Men“.
    Sofia Vergara. Latino-Model.
    Paula Patton. „Just Wright“.
    Heidi Klum. Model-Mama.
    Katie Holmes. Cruise-Ehefrau.
    M. McConaughey. Bullock-Ex.
    Drew Barrymore. Ex-Kinderstar.
    Jessica Biel. ,Himmlische Familie‘.
    Halle Berry. „Catwoman“.
    Jon Hamm. Star „Mad Man“.
    Ellen DeGeneres. Hat TV-Show.
    Zac Efron. „High School Musical“.
    Christina Aguilera. Pop-Star.
    Jessica Alba. „Dark Angel“.
    Jennifer Lawrence. Teen-Star.
    Hugh Jackman. Schönster Mann.
    Jennifer Hudson. Grammy-Sieg.
    Beyonce. Soul-Stimme.
    Ryan Reynolds. Kanada-Mime.
    Ginnifer Goodwin. Film-Beauty.
    Amanda Seyfried. „Girls Club“.
    Jade Pinkett Smith. „Matrix“.
    Eva Longoria. „Houswife“.
    Patrick Dempsey. „Anatomy“.
    Anna Paquin. 5 Globe-Nominees.
    Jordana Brewster. „Spy Girls“.
    Tatyana Ali. Boxer-Tochter.
    Amanda Peet. „2012“.
    Ellie Kemper. „Brautalarm“.
    Mindy Kaling. Comedy-Star.
    Matt Damon. „Ocean’s 11“.
    Kellan Lutz. „Twilight“.
    Sandra Bullock. „Blind Side“.
    Jennifer Garner. „Valentinstag“.
    George Clooney. Womanizer.
    Sandra Lee. TV-Star-Köchin.
    Petra Nemcova. Supermodel.
    Carrie Underwood. Sängerin.
    John Stamos. Hollywood-Star.
    Julianne Hough. Country-Sängerin.
    Joy Bryant. Schauspielerin.
    Anne Heche. Star von Nip Tuck.
    Kaley Cuoco. Serien-Star (CSI).
    Mandy Moore. Schauspielerin.
    Maggie Q. Serien-Star (Nikita).
    Hayden Penettiere. „Scream 4“.
    Cheryl Burke. US-Tanz-Star.
    Lucy Hale. Serien-Star (CSI).
    Angie Harmon. US-Serien-Star.
    Oilvia Wilde. Dr.-House-Star.
    Ellen Pompeo. „Grey’s Anatomy“.
    Teri Hatcher. „Housewives“-Star.
    Monica Raymund. „Lie to me“.
    Evangeline Lilly. „Lost“-Star.