Herzogin Kate in Kanada: Ihre neue Lieblingsjeans (J Brand 811) trug sie drei Tage in Folge (am Montag zum Drachenbootrennen, am Dienstag in Yellowknife und am Mittwoch zur Weiterreise nach Slave Lake). Blöd nur, dass die Hose zeigt, wie mager die Frau von Prinz William inzwischen ist. Bitte, liebe Kate, iss endlich wieder richtig!

Mager-Alarm in Kanada

Herzogin Kate wird immer dürrer

DIASHOW: Oh Schreck, auch nach der Hochzeit wird Kate dünner und dünner.

Vor der Hochzeit mit Prinz William (29. April) wurde die schöne Kate immer dünner. Um an ihrem großem Tag perfekt auszusehen, vermutete man. Mit Sport und einem strikten Essensplan hungerte sie sich auf vermeintliche Traummaße hinunter. Doch leider schoss die Ehefrau von Prinz William dabei weit übers Ziel hinaus. Sie sagte nicht schön schlank, sondern etwas zu dünn "Ja".

Mager-Alarm
Zehn Wochen ist die britische Traumhochzeit jetzt her und Kate befindet sich auf ihrer ersten offiziellen Reise: In Kanada sorgt die Herzogin von Cambridge allerdings nicht nur mit ihrem strahlenden Lächeln für Aufsehen, sondern auch mit ihrem ausgemergelten Körper. Es scheint, als wäre sie NOCH dünner geworden!

Diashow: Prinzessin Kate: Mager-Alarm um Herzogin von Cambridge FOTOS

Prinzessin Kate: Mager-Alarm um Herzogin von Cambridge FOTOS

×

    In engen Jeans zeigte sie zaundürre Beine und eine flachen Po. Auch an Armen und Gesicht sieht erkennt man: An der schönen Kate ist eindeutig (viel) zu wenig dran!

    Lieblingsstück
    Sie scheint sich in der dunkelblauen Hose übrigens gut zu gefallen. Warum sonst trug Kate sie drei Tage in Folge? Am Montag zum Drachenbootrennen , am Dienstag in Yellowknife und am Mittwoch zur Weiterreise nach Slave Lake...

    Diashow: Prinz William und Kate: Die Kanada-Reise in Bildern FOTOS

    Prinz William und Kate: Die Kanada-Reise in Bildern FOTOS

    ×