Rihanna: So trainiert sie Traum-Body

Fitness-Guru packt aus

Rihanna: So trainiert sie Traum-Body

Schlank wie nie zuvor: Fünf Mal pro Woche treibt Rihanna Ausdauersport.

Wow! Bei den Golden Globes präsentierte sich die ohnehin schon formvollendete Rihanna sichtlich erschlankt und wie gewohnt freizügig. Das kann sie sich aber auch wirklich leisten, denn die Sängerin ist in Top-Form. Aber wie macht sie das bloß?

Trainings-Geheimnis
Jetzt plaudert ihr Personal-Trainer Harley Pasterna aus dem Nähkästchen und verrät Rihannas Workout-Tricks. Bei jemandem, der wie Rihanna von Natur aus einen schönen Körper hat, ginge es nur noch um Feinheiten, meint er. Dennoch trainiert die 23-Jährige wirklich viel.

5 Mal pro Woche
"Wenn Rihanna unterwegs ist, versucht sie mindestens drei Workouts pro Woche unterzubringen, die mindestens 25 Minuten dauern“ erklärt Harley gegenüber People. Veweilt sie länger an einem Ort, steigert der Star die Trainingseinheiten. Und das war in letzter Zeit der Fall, denn Rihanna gönnte sich vor den Grammy einen mehrwöchigen Urlaub.

Diashow: Unverschämt sexy: Rihanna bei den Grammys

Unverschämt sexy: Rihanna bei den Grammys

×

    An fünf Tagen die Woche habe sie in letzter Zeit Ausdauersport getrieben, darunter Radfahren, Joggen, Seilspringen und Hampelmann. "Letztere kann sie auch in einem Hotelzimmer oder backstage vor einer Show machen”, meint Rihannas Fitness-Trainer.

    Rihannas Diät
    Zusätzlich nehme der Star fünf kleine Mahlzeiten pro Tag zu sich, zusammengesetzt aus Eiweiß, Ballaststoffen Kohlenhydraten und gesunden Fetten. "Sie sieht großartig aus“, schwärmt der Sport-Guru. Das wird sich wohl auch Rihannas Ex Freund Chris Brown gedacht haben, als er Rihanna bei den diesjährigen Grammys nach der seiner Prügel-Attacke vor zwei Jahren wiedersah...

    Diashow: Sexy Rihanna auf Yacht-Urlaub

    Sexy Rihanna auf Yacht-Urlaub

    ×