Scarlett Johansson

"Franzosen sind unhöflich"

Johansson: Pariser machen sie aggressiv

Seit ihrem Umzug nach Paris machte sie keine gute Erfahrungen mit den Leuten.

Wer hätte gedacht, dass sich die schicke Scarlett Johansson unter den Franzosen so gar nicht wohl fühlen würde? Seit die Schauspielerin mit ihrem Verlobten Romain Dauriac nach Paris übersiedelte, muss sie sich ständig über die Unhöflichkeit und Unachtsamkeit ihrer neuen Landsleute ärgern. "Als ich hierher kam, hätte ich nicht gedacht, dass die Franzosen so unhöflich sind," beschwert sie sich über die schlechten Manieren.

Etwas enttäuscht
"Ich wohne in der Nähe des lateinamerikanischen Viertels und gehe gern spazieren. Aber es ist so frustrierend, dass mich alle angaffen und mich anrempeln, dass ich meist nur noch zu Boden starre," erzählt die 29-Jährige von ihren weniger angenehmen Erfahrungen mit den Menschen in Paris. "Das macht mich wirklich aggressiv gegenüber den Leuten," so die Blondine in der David Letterman-Show.

Zwar liebt es die Beauty, die in der Metropole New York aufgewachsen ist und die Großstadt eigentlich gewöhnt sein sollte, mit ihrem Verlobten in Paris zu leben, doch mit den Eigenarten der Franzosen konnte sich Scarlett noch immer nicht so ganz anfreunden.

Diashow: Scarlett Johansson: Die Verlobung lässt sie strahlen

Seit ihre Verlobung mit dem Franzosen Romain Dauriac offiziel wurde, ist das schöne Lächeln aus Scarlett Johanssons Gesicht nicht mehr wegzudenken. Bei den Filmfestspielen in Toronto wollte sie eigentlich ihren neuen Streifen "Under the Skin" promoten, doch im Zentrum des Interesses stand vielmehr die hübsche frisch Verlobte, der die Freude über ihren Ring anzusehen war.

Seit ihre Verlobung mit dem Franzosen Romain Dauriac offiziel wurde, ist das schöne Lächeln aus Scarlett Johanssons Gesicht nicht mehr wegzudenken. Bei den Filmfestspielen in Toronto wollte sie eigentlich ihren neuen Streifen "Under the Skin" promoten, doch im Zentrum des Interesses stand vielmehr die hübsche frisch Verlobte, der die Freude über ihren Ring anzusehen war.

Seit ihre Verlobung mit dem Franzosen Romain Dauriac offiziel wurde, ist das schöne Lächeln aus Scarlett Johanssons Gesicht nicht mehr wegzudenken. Bei den Filmfestspielen in Toronto wollte sie eigentlich ihren neuen Streifen "Under the Skin" promoten, doch im Zentrum des Interesses stand vielmehr die hübsche frisch Verlobte, der die Freude über ihren Ring anzusehen war.

Seit ihre Verlobung mit dem Franzosen Romain Dauriac offiziel wurde, ist das schöne Lächeln aus Scarlett Johanssons Gesicht nicht mehr wegzudenken. Bei den Filmfestspielen in Toronto wollte sie eigentlich ihren neuen Streifen "Under the Skin" promoten, doch im Zentrum des Interesses stand vielmehr die hübsche frisch Verlobte, der die Freude über ihren Ring anzusehen war.

Seit ihre Verlobung mit dem Franzosen Romain Dauriac offiziel wurde, ist das schöne Lächeln aus Scarlett Johanssons Gesicht nicht mehr wegzudenken. Bei den Filmfestspielen in Toronto wollte sie eigentlich ihren neuen Streifen "Under the Skin" promoten, doch im Zentrum des Interesses stand vielmehr die hübsche frisch Verlobte, der die Freude über ihren Ring anzusehen war.

Seit ihre Verlobung mit dem Franzosen Romain Dauriac offiziel wurde, ist das schöne Lächeln aus Scarlett Johanssons Gesicht nicht mehr wegzudenken. Bei den Filmfestspielen in Toronto wollte sie eigentlich ihren neuen Streifen "Under the Skin" promoten, doch im Zentrum des Interesses stand vielmehr die hübsche frisch Verlobte, der die Freude über ihren Ring anzusehen war.

Seit ihre Verlobung mit dem Franzosen Romain Dauriac offiziel wurde, ist das schöne Lächeln aus Scarlett Johanssons Gesicht nicht mehr wegzudenken. Bei den Filmfestspielen in Toronto wollte sie eigentlich ihren neuen Streifen "Under the Skin" promoten, doch im Zentrum des Interesses stand vielmehr die hübsche frisch Verlobte, der die Freude über ihren Ring anzusehen war.

Seit ihre Verlobung mit dem Franzosen Romain Dauriac offiziel wurde, ist das schöne Lächeln aus Scarlett Johanssons Gesicht nicht mehr wegzudenken. Bei den Filmfestspielen in Toronto wollte sie eigentlich ihren neuen Streifen "Under the Skin" promoten, doch im Zentrum des Interesses stand vielmehr die hübsche frisch Verlobte, der die Freude über ihren Ring anzusehen war.

Seit ihre Verlobung mit dem Franzosen Romain Dauriac offiziel wurde, ist das schöne Lächeln aus Scarlett Johanssons Gesicht nicht mehr wegzudenken. Bei den Filmfestspielen in Toronto wollte sie eigentlich ihren neuen Streifen "Under the Skin" promoten, doch im Zentrum des Interesses stand vielmehr die hübsche frisch Verlobte, der die Freude über ihren Ring anzusehen war.

Seit ihre Verlobung mit dem Franzosen Romain Dauriac offiziel wurde, ist das schöne Lächeln aus Scarlett Johanssons Gesicht nicht mehr wegzudenken. Bei den Filmfestspielen in Toronto wollte sie eigentlich ihren neuen Streifen "Under the Skin" promoten, doch im Zentrum des Interesses stand vielmehr die hübsche frisch Verlobte, der die Freude über ihren Ring anzusehen war.

Seit ihre Verlobung mit dem Franzosen Romain Dauriac offiziel wurde, ist das schöne Lächeln aus Scarlett Johanssons Gesicht nicht mehr wegzudenken. Bei den Filmfestspielen in Toronto wollte sie eigentlich ihren neuen Streifen "Under the Skin" promoten, doch im Zentrum des Interesses stand vielmehr die hübsche frisch Verlobte, der die Freude über ihren Ring anzusehen war.

Seit ihre Verlobung mit dem Franzosen Romain Dauriac offiziel wurde, ist das schöne Lächeln aus Scarlett Johanssons Gesicht nicht mehr wegzudenken. Bei den Filmfestspielen in Toronto wollte sie eigentlich ihren neuen Streifen "Under the Skin" promoten, doch im Zentrum des Interesses stand vielmehr die hübsche frisch Verlobte, der die Freude über ihren Ring anzusehen war.