Van Damme: Irrer Rosenkrieg

1 Frau, 2. Scheidung

Van Damme: Irrer Rosenkrieg

Actionstar und Gladys Portugues lassen sich zum 2. Mal scheiden.

Es war wohl nie eine einfache Ehe: Der belgische Actionstar Jean-Claude van Damme (54) und Ex-Bodybuilderin Gladys Portugues (57) warn von 1987 bis 1992 verheiratet, bevor sie sich scheiden ließen. Acht Jahre später trauten sie sich zum zweiten Mal. Die Ehe-Verlängerung hielt zwar deutlich länger - immerhin 15 Jahre - sorgte aber auch regelmäßig für Schlagzeilen. Etwa mit öffentlichen Streitereien.

Rosenkrieg
Jetzt dürfte es endgültig vorbei sein: Gladys reichte die Scheidung ein. Als Begründung führt sie die berühmten "unüberbrückbaren Differenzen an", wie bei fast jeder Hollywood-Scheidung. Von einer Trennung in Freundschaft kann aber wohl keine Rede sein. Die beiden sollen erbittert streiten um Geld, Kunstwerke, Autos - und um ihr privates Fitness-Studio. An der aufwendig eingerichteten Trainingseinrichtung in ihrer Villa in Los Angeles hängen wohl beide...

Mit Gladys erlebt Jean-Claude van Damme zwar "erst" seine zweite Scheidung, insgesamt macht er das aber schon zum fünften Mal durch. Keine gute Bilanz...