Pattinson Batman

248,5 Millionen Euro am ersten Wochenende

'The Batman' als bester Kinostart des Jahres

Artikel teilen

Der neue Fledermaus-Held hat alleine in Amerika am ersten Wochenende 128 Millionen Dollar eingespielt

Der neue "Batman"-Film mit Robert Pattinson hat einem Bericht zufolge den zweitbesten Kinostart in den USA seit Beginn der Coronapandemie hingelegt. Wie das Branchenblatt "Variety" meldete, spielte "The Batman" am ersten Wochenende mehr als 128 Millionen Dollar (117 Millionen Euro) ein.  Das sei nicht nur der beste Kinostart in den USA in diesem Jahr. Der düstere Superheldenstreifen habe als zweiter Film in der Coronapandemie an nur einem Wochenende auch die 100-Millionen-Dollar-Marke gerissen. Weltweit schaffte es der Streifen am ersten Wochenende auf 248,4 Millionen Dollar (228 Mio. Euro).

'The Batman' kann 'Spiderman' nicht das Wasser reichen

Im Dezember 2021 hatte "Spiderman: No Way Home" mit Tom Holland in den USA mehr als 260 Millionen US-Dollar (knapp 239 Millionen Euro) am Startwochenende geschafft. 

OE24 Logo