Nadine: "Beste Stimme des Song Contests"

Dickes Lob!

Nadine: "Beste Stimme des Song Contests"

Britische Teilnehmer Blue lobten unser Mädel bei Spontan-Session.

Ein dickes Lob heimste Nadine im Endspurt zum Song Contest ein: Als sie ihre Traum-Stimme bei einer Spontan-Session in der Bar des Düsseldorfer Maritim-Hotel erklingen ließ, schauten die britischen Teilnehmer nicht schlecht.Zusammen sangen sie Nadines The Secret is Love, den Blue Song Contest Hit I Can und einige Standards von Aretha Franklin & Co.

(Un)moralisches Angebot
Blue zeigten sich restlos von Nadine begeistert: "Eigentlich eine Frechheit, dass die tollste Stimme des Song Contests erst in die Quali muss. Wir sehen uns sicher am Samstag wieder." Außerdem würden sie gerne mit Nadine auf Tour gehen: "Wenn du eine begleitband brauchst - wir sind sofort dabei"

Diashow: Song Contest: Die sexy Konkurrenz Fotos

Lucia Perez tritt für Spanien an.

Dana International, Israel.

Sie ist bereits ein alter Hase, hat den Song Contest schon mal gewonnen.

Sie gehört zu den Top-Favoriten.

Emmy steigt für Armenien in den Ring.

Die Sängerin fährt schwere Geschütze auf, will mit ihrer Box-Show die anderen k.o. schlagen.

An die weiblichen Zuseher ist auch gedacht: Männliche Tänzer liefern eine feine Show.

Kati Wolf tritt für Ungarn an.

Vorjahressiegerin Lena will es noch mal wissen.

Mit dem schrägen Song "Taken By A Stranger" setzt sie zur Titelverteidigung an.

Mit Smokey Eyes...

...ernsthaftem Gesichtsausdruck...

... und Big Hair wirkt sie deutlich erwachsener.

Trotzdem blödelt sie noch immer gerne rum.